100 wunderbare Babynamen inspiriert von der griechischen Mythologie

Baby Names Inspired By Greek Mythology

Bild: Shutterstock

 

Die griechische Mythologie ist eine Sammlung von Geschichten über Helden, Götter und die Rituale der alten Griechen und bildet einen Teil der Religion im antiken Griechenland. Diese Geschichten hatten weitreichenden Einfluss auf die Kunst und Literatur der westlichen Zivilisation.

Das Pantheon der griechischen Gottheiten, Helden, Götter und anderen Figuren wird Sie inspirieren, wenn Sie nach Namen für Ihr Baby suchen. MomJunction bringt Ihnen 100 griechische Mythologie-Namen mit ihrer Bedeutung für unsere moderne Zeit. Lesen Sie weiter, um die Namen der griechischen Götter, Göttinnen, Menschen und Helden zu finden.

Griechische Mythologie Babynamen für Jungen:

1. Apollo:

Apollo war der Gott der Musik, der Künste, der Prophezeiung, des Wissens und der Aufklärung in der griechischen Mythologie. Er war der Sohn von Leto und Zeus.

2. Ajax:

Der Name Ajax ist perfekt, wenn Sie nach einem starken Jungen suchen. Ajax war ein griechischer Held und spielte eine wichtige Rolle in Homers Ilias.

3. Ares:

Ares war der blutrünstige griechische Kriegsgott. Er war ein launischer und unzuverlässiger Gott. Dies ist einer der anderen starken griechischen Mythologie-Jungennamen.

4. Castor:

Castor war der Zwillingsbruder von Pollux in der griechischen Mythologie. Es heißt, dass sein Zwillingsbruder Pollux nach seinem Tod an Zeus appellierte, sie zusammen bleiben zu lassen. Sie wurden dann in die Konstellation umgewandelt.

5. Damon:

Damon ist ein Gott aus der griechischen Mythologie, der Vertrauen und Loyalität in der Freundschaft symbolisierte. Er riskierte sein Leben, um für seinen Freund zu stehen.

6. Dionysius:

Dionysos war der Gott des Weins, der Feste und der Party. Dieser Name wurde seit den letzten zehn Jahren nicht in der beliebtesten Babynamenliste aufgeführt. Daher wird er wahrscheinlich Ihrem Kind einen eindeutigen Namen geben.

7. Hector:

Der griechische Gott Hector war der berühmteste Kämpfer für Troja im Trojanischen Krieg. Er war der Sohn von König Priamos und Königin Hecuba.

8. Hermes:

Hermes war der Gott des Handels und des Reisens in der griechischen Mythologie. Er war der Sohn von Maia und Zeus.

9. Jason:

Jason war ein griechischer Held, der für seine Rolle als Anführer der Argonauten berühmt war. Es ist ein allgemeiner Name in Amerika.

10. Paris:

Der Name Paris ist als Mädchenname bekannt, aber in der griechischen Mythologie war es der Name eines Jungen. Paris war berühmt für die Heirat von Helen von Troja, die zum Trojanischen Krieg führte.

11. Perseus:

Perseus war in der griechischen Mythologie ein Halbgott, der Andromeda vor einem Seeungeheuer rettete. Er hat auch Medusa besiegt.

12. Zeus:

Zeus ist einer der beliebtesten Jungennamen der griechischen Mythologie. Er war der Gott des Donners und des Himmels.

13. Theseus:

Der Name Theseus bedeutet ’setzen‘. Theseus war in der griechischen Legende der König von Athen.

14. Thanatos:

Thanatos war der griechische Todesgott. Er wohnte bei Hades in der Unterwelt.

15. Poseidon:

Poseidon war der widerspenstige Gott des Meeres und der Erdbeben. Er war auch der Bruder von Zeus.

16. Proteus:

Proteus war der Name eines prophetischen Meeresgottes in der griechischen Mythologie. Der Name Proteus bedeutet „zuerst“.

17. Adonis:

Adonis war ein junger Hirte, der auf der Jagd nach einem Wildschwein in der griechischen Mythologie getötet wurde. Der Name Adonis bedeutet „Herr“.

18. Adrastos:

Adrastos war der Name des Königs von Argos in der griechischen Legende. Der Name Adrastos bedeutet „nicht wegzulaufen“.

19. Aeolus:

Aeolus war der griechische Gott des Windes. Er war der Sohn von Helen und der Nymphe Orseïs.

20. Aeson:

Aeson war Jasons Vater. Sein Name leitet sich vom griechischen Namen Aison ab.

21. Agamemnon:

Agamemnon war der Bruder von Menelaus, der die griechische Expedition nach Troja führte, um Helen zu finden. Sein Name bedeutet „sehr standhaft“.

22. Atlas:

Atlas war ein Titan, der von Zeus bestraft wurde, indem er gezwungen wurde, den Himmel auf seinen Schultern zu tragen.

23. Achilles:

Achilles war der Name eines Kriegers in der griechischen Legende. Der Name leitet sich vom griechischen Wort „achos“ ab, was „Schmerz“ bedeutet.

24. Argus:

Argus leitet sich vom griechischen Wort Argos ab, was „Leuchten“ bedeutet. Argus war der Mann, der den Argo baute, und ein Mann mit hundert Augen.

25. Aristaeus:

Aristäus war der Sohn von Apollo und dem sterblichen Kyrene. Er war der Gott der Landwirtschaft und des Viehs.

26. Bacchus:

Bacchus war der andere Name des griechischen Gottes Dionysos. Er wurde von den Römern liebevoll Bacchus genannt.

[Lesen: Babynamen“ der r mythologie> ]

27. Brontes:

Brontes war der Name eines der drei Zyklopen. Der Name Brontes bedeutet auf griechisch „Donner“.

28. Cephalus:

In der griechischen Legende war Cephalus ein treuer Ehemann, der seiner Frau treu blieb, selbst nachdem er von der Göttin Eos verfolgt wurde. Der Name bedeutet „Kopf“.

29. Cepheus:

Kepheus war der König von Äthiopien und der Mann von Cassiopeia in der griechischen Legende. Nach seinem Tod wurde er in eine Konstellation umgewandelt und in den Himmel gestellt.

30. Cerberus:

Cerberus war der Name des dreiköpfigen Hundes, der den Eingang zu Hades in der griechischen Mythologie bewachte.

31. Chryses:

Chryses war der Vater von Chryseis, einer Frau, die während des Trojanischen Krieges von Agamemnon gefangengenommen wurde. Es bedeutet „golden“.

32. Charon:

Charon war der Betreiber der Fähre, die die Toten nach Hades brachte. Der Name bedeutet „heftige Helligkeit“.

33. Daedalus:

Daedalus war ein athenischer Erfinder, der von Zeus nach Kreta verbannt wurde. Er entwarf auch das Labyrinth für King Minos.

34. Damokles:

Damokles war Mitglied des Hofes von Dionysius dem Älteren, dem König von Syrakus. Sein Name bedeutet „das Volk“.

35. Dardanos:

Dardanos war der Name von Zeus und Electras Sohn. Dardanos gründete die Stadt Dardania in Kleinasien.

36. Eros:

Eros war der Sohn von Aphrodite, der die Menschen dazu brachte, sich zu verlieben. Sein Name bedeutet „Liebe“.

37. Evander:

Evander war ein arkadischer Held des Trojanischen Krieges. Er gründete die Stadt Pallantium. Evander bedeutet „guter Mann“.

38. Glaukus:

Glaukus war der Name des griechischen Meeresgottes. Der Name bedeutet „bläuliches Grau“.

39. Helios:

Helios war der Name des jungen griechischen Sonnengottes, der in einem von vier Pferden gezogenen Wagen über den Himmel ritt. Helios bedeutet „Sonne“.

40. Iacchus:

Iacchus war der feierliche Name des griechischen Gottes Dionysos. Es bedeutet „schreien“.

41. Koios:

Koios war der Titangott der Intelligenz in der griechischen Mythologie. Es wird auch als Poios geschrieben.

42. Kreios:

Kreios war der Name eines Titans in der griechischen Mythologie. Es bedeutet „Widder oder männliche Schafe“.

43. Leander:

Leander war der Liebhaber von Hera in der griechischen Mythologie. Der Name Leander bedeutet „Löwe eines Mannes“.

44. Linus:

Linus war der Sohn des Gottes Apollo, der aus Versehen bei einem Wettbewerb getötet wurde. Linus bedeutet „Flachs“.

45. Lycus:

Lycus war der legendäre Herrscher von Theben. Es war auch der Name einiger anderer Charaktere in der griechischen Mythologie.

46. ​​Melanthios:

Der Name Melanthios leitet sich vom griechischen Wort melas ab, was Schwarz und Anthos bedeutet, was Blume bedeutet.

47. Morpheus:

Morpheus war der Gott der Träume in der griechischen Mythologie. Auf Griechisch bedeutet es „Form“.

48. Neoptolemus:

Neoptolemus war der Name des Sohnes von Achilles. Sein Name bedeutet auf griechisch „neuer Krieg“.

49. Okeanos:

Okeanos war der Titan, der den Wasserkörper in der griechischen Mythologie personifizierte. Der Name bedeutet „ein Gewässer“.

[Lesen: Babynamen“ der nordischen mythologie> ]

50. Perseus:

Perseus war ein Held in der griechischen Legende. Der Name leitet sich vom griechischen Wort „pertho“ ab, was „zerstören“ bedeutet.

Griechische Mythologie Babynamen für Mädchen:

1. Phoebe:

Phoebe war die Tochter von Uranus und Gaia. Ihr Name bedeutet „glänzend und brillant“.

2. Rhea:

Rhea war der griechische Titan und die Mutter von Zeus. Sie steht für Mutterschaft und Fruchtbarkeit.

3. Selene:

Selene war die griechische Göttin des Mondes. Es war eine der Top-Namen der griechischen Mythologie der Frauen in den Vereinigten Staaten für mehrere Jahre.

4. Penelope:

Penelope war die treue Ehefrau von Odysseus. Sie blieb ihm treu und treu, auch wenn er nicht da war. Ihr Name symbolisiert die Ehegläubigkeit.

5. Iris:

Iris war in der griechischen Mythologie die Göttin des Meeres und des Himmels. Sie war auch der Bote der Götter.

6. Helen:

Helen war die Tochter von Leda und Zeus. Sie galt als die schönste Frau der Welt.

7. Hera:

Hera war die Königin des Himmels und die Göttin der Ehe. Sie war Zeus Frau.

8. Gaia:

Gaia war die Göttin der Erde und der Urgottheiten. Sie galt als der Schöpfer der Erde und des Universums.

9. Daphne:

Daphne war die Tochter des griechischen Flussgottes. Der Name ist in den letzten Jahren immer beliebter geworden.

10. Clio:

Clio war die Tochter von Zeus und Mnemosyne. Sie war die griechische Muse der Geschichte.

11. Astraea:

Astraea war die griechische Göttin der Gerechtigkeit. Dieser hübsche Name passt gut zu Ihrem Baby.

12. Athene:

Athene ist ein schöner Name für ein kleines Mädchen. Athene war die griechische Göttin des Mutes, des Gesetzes, der Weisheit und der Gerechtigkeit.

13. Calliope:

Calliope war die griechische Muse der epischen Poesie. Man nimmt an, dass sie Homers Muse ist. Sie diente als Inspiration für die Ilias und die Odyssee.

14. Kassandra:

Cassandra war die Tochter des Königs und der Königin von Troja. Sie war so schön, dass ihre Schönheit dazu führte, dass Apollo ihr das Geschenk der Weissagung gewährte.

15. Acantha:

Acantha war die von Apollo geliebte Nymphe. Der Name Acantha bedeutet „Dorn, Stachel“.

16. Adrasteia:

Adrasteia war ein anderer Name der griechischen Göttin Nemesis. Es ist die weibliche Form von Adrastos.

17. Alcippe:

Alcippe war der Name von Ares ‚Tochter in der griechischen Mythologie. Ihr Vater tötete den Sohn von Poseidon, als er versuchte, sie zu vergewaltigen. Der Name Alcippe bedeutet „mächtig“.

18. Anthea:

Anthea war ein Beiname der griechischen Göttin Hera. Es ist ein schöner Name, der „Blume“ bedeutet.

19. Aphrodite:

Aphrodite war die griechische Liebesgöttin. Sie war die Frau von Hephaistos und die Mutter von Eros. Der Name Aphrodite ist phönizischen Ursprungs.

20. Atlanta:

Atlanta war ein schnellfüßiges Mädchen, das sich weigerte, Männer zu heiraten, die im Rennen gegen sie verloren hatten. Sie wurde schließlich von Hippomanias besiegt, der das Rennen durch einen Trick gewann.

21. Briseis:

Briseis war die Tochter von Briseus in der griechischen Mythologie. Sie wurde von Achilles während des Trojanischen Krieges gefangengenommen.

22. Danae:

Danae war die Prinzessin von Argos und eine weitere wunderbare griechische Mythologie. Sie war die Mutter von Perseus, der in Form eines Goldregens zu ihr kam.

23. Deich:

Dike war die Göttin der Gerechtigkeit in der griechischen Mythologie. Sie war eine der Horai. Der Name Dike bedeutet „Gerechtigkeit“.

24. Erato:

In der griechischen Mythologie war Erato eine der neun Musen der Lyrik. Der Name Erato bedeutet auf Griechisch „schön“.

25. Euphrosyne:

Euphrosyne war eine der drei Grazien in der griechischen Mythologie. Es bedeutet „Freude und Fröhlichkeit“.

26. Europa:

Europa war eine phönizische Prinzessin, die von Zeus entführt und nach Kreta gebracht wurde. Der europäische Kontinent ist nach ihr benannt.

27. Evadne:

Evadne war die Frau von Capaneus, der von einem Blitz getroffen wurde. Sie beging Selbstmord, indem sie sich auf seinen brennenden Körper stürzte.

28. Harmonia:

Harmonia war die Tochter von Aphrodite und Ares. Sie wurde von Zeus an Cadmus übergeben, um seine Frau zu sein. Der Name Harmonia bedeutet „Harmonie“.

29. Hebe:

Hebe war die Tochter von Zeus und Hera. Sie war die Göttin der Jugend in der griechischen Mythologie.

[Lesen: Von“ natur inspirierte babynamen> ]

30. Hekate:

Hekate war die Göttin, die mit Gräbern, Dämonen und der Unterwelt verbunden war. Ihr Name bedeutet „weit weg“.

31. Hestia:

Hestia war die Göttin des Herdes und der häuslichen Tätigkeit in der griechischen Mythologie.

32. Hippolyta:

Hippolyta war die Tochter von Ares in der griechischen Legende. Sie war auch die Königin des Amazonas.

33. Ianthe:

Ianthe war in der griechischen Mythologie der Name einer Ozeannymphe. Der Name bedeutet „violette Blume“.

34. Andromeda:

Dieser absolut ätherische Name gehört der wunderschönen Tochter von Cassiopeia, der Königin von Äthiopien. Andromeda ist ein dramatischer viersilbiger Name, der „Beratung wie ein Mann“ bedeutet.

35. Jocasta:

Jocasta war die Mutter und Frau von Oedipus im griechischen Mythos. Es wird Ihrem Kind einen ungewöhnlichen Namen geben.

36. Kallisto:

Kallisto war eine Nymphe, die Zeus liebte. Sie wurde von Hera in einen Bären verwandelt. Sie wurde später die Konstellation des Großen Bären.

37. Lachesis:

Lachesis war eines der drei Schicksale der griechischen Mythologie. Sie war es, die entschieden hat, wie lange eine Person leben muss.

38. Larisa:

Larisa war die Tochter von Pelasgus in der griechischen Legende. Der Name wurde auch von einem griechischen Märtyrer aus dem 4. Jahrhundert getragen.

39. Melaina:

Melaina war eine weitere Nymphe in der griechischen Mythologie. Der Name Melain klingt magisch, nicht wahr?

40. Melete:

Melete war eine der drei ursprünglichen Musen. Sie war die Muse der Meditation. Melete bedeutet „Übung, Übung“.

41. Nyx:

Nyx war eine der griechischen Göttin der Nacht. Sie war die Tochter von Khaos.

42. Kassandra:

Cassandra war eine trojanische Prinzessin im griechischen Mythos. Sie war die Tochter von Priamos und Hecuba. Ihr Name bedeutet „auf den Menschen scheinen“.

43. Phaedra:

Phaedra war die Frau von Theseus und die Tochter von Minos in der griechischen Mythologie. Ihr Name bedeutet „hell“.

44. Phaenna:

Ghana war der Name einer der drei Grazien im griechischen Mythos. Ihr Name bedeutet „Leuchten“.

45. Pistis:

Pistis war die Personifizierung des Vertrauens in die griechische Mythologie. Pistis bedeutet „Vertrauen und Glauben“.

46. ​​Tisiphone:

Tisiphone war der Name einer der Furien. Der Name Tisiphone bedeutet „Rache“.

47. Thalia:

Thalia war eine der neun Musen. Sie war die Muse der Comedy und der pastoralen Poesie. Thalia war auch der Name einer der drei Grazien.

48. Tethys:

Tethys war der Name von Titan of the Sea. Sie war auch die Frau von Oceanus.

49. Terpsichore:

Terpsichore war eine der neun Musen. Sie war die Göttin des Tanzes und der Dramatik.

50. Semele:

Semele war einer der vielen Liebhaber von Zeus. Der Name klingt traditionell und dennoch exotisch nach griechischen Namen für Babymädchen.

[Lesen: Die“ meisten exotischen babynamen> ]

Hast du schon einen Namen gefunden? Teilen Sie uns die Namen mit, die Ihnen am besten gefallen haben. Im Kommentarbereich können Sie auch Namen und Bedeutungen der griechischen Mythologie vorschlagen.