15 Spiele und Aktivitäten für 6 Monate altes Baby

6 month baby activities

Bild: Shutterstock

 

Im Alter von sechs Monaten hätte Ihr Baby mehrere Meilensteine ​​erreicht. Es ist die Zeit für viele „erste“, zum Beispiel, wenn Ihr Baby zum ersten Mal pürierte Nahrung isst, Wasser trinkt, auf seinen Namen reagiert und sogar ihre Spiegelung erkennt.

Es ist auch eine Phase, in der das Kind kognitive und körperliche Fähigkeiten erwerben kann.

MomJunction hat eine Liste von 15 Aktivitäten und Spielen für ein sechs Monate altes Baby zusammengestellt, um deren Entwicklung zu unterstützen. Mit diesen Aktivitäten können Sie Ihr Baby beschäftigen und ein gesundes Wachstum fördern.

15 Spiele und Aktivitäten für 6 Monate alte Babys

Diese Aktivitäten helfen bei der körperlichen, geistigen und sozialen Entwicklung des Babys. Für jede Aktivität werden spezifische Entwicklungsfähigkeiten entwickelt, die wir am Ende erwähnen.

1. Peek-a-boo mit einer Decke:

Peek-a-boo with a blanket

Bild: Shutterstock

 

Sie benötigen: Ein normales Bettlaken oder eine Decke

Wie man:

Dies ist ein klassisches Spiel, um Ihr 6 Monate altes Baby zu unterhalten.

  1. Lassen Sie Ihr Kind auf dem Bett sitzen. Stellen Sie sicher, dass das Baby eine Rückenlehne oder ein Kissen hat, um ein Herunterfallen zu verhindern.
  2. Halten Sie eine Decke und ziehen Sie sie über Ihren Kopf. Wenn darunter, einige Wörter sagen, um die Aufmerksamkeit des Babys zu erregen, wie „Wo ist Mama?“, „Wo bin ich?“.
  3. Sobald das Baby fasziniert ist, ziehen Sie die Decke langsam nach unten, schauen Sie direkt in die Augen des Babys und sagen Sie „Peek-a-boo!“.
  4. Ihr Baby mag anfangs perplex erscheinen, aber wiederholen Sie den Vorgang ein paar Mal und sie fangen an zu kichern. Sie verstehen das Spiel bald und zerren die Decke selbst.

Entwickelte Fähigkeiten: Hörfähigkeiten, Koordinierung von Sehvermögen und allgemeiner Neugier

[Lesen: 6″ monate alte meilensteine babyentwicklung> ]

2. Sit-n-Splash das Wasser:

Sit-n-splash the water

Bild: Shutterstock

 

Sie benötigen: eine Badewanne

Wie man:

Babys können im Alter von sechs Monaten ohne Unterstützung sitzen, und Sie können diese Rückenmuskulatur während der Badezeit stärken.

  1. Lassen Sie das Kind in der Badewanne sitzen und legen Sie einige Spielsachen um sich herum.
  2. Führe ihre Hand und lass sie ein Spielzeug in Wasser spritzen.
  3. Wiederholen Sie dies einige Male, und das Baby wiederholt die Handlung.

Babys spielen von Natur aus gerne mit Wasser, wodurch diese Aktivität eine hervorragende Möglichkeit ist, die Kraft im unteren Rückenbereich zu verbessern.

Fertigkeiten entwickelt: Muskelkraft, allgemeine körperliche Geschicklichkeit

3. Kinderreim mit Tanz:

Nursery rhyme with dance

Bild: Shutterstock

 

Sie werden brauchen: Sie und Ihr Baby

Wie man:

Das Spielen mit einem Sechs Monate alten ist umso erfreulicher, wenn Sie Kinderreime hinzufügen und zur Gleichung tanzen.

  1. Legen Sie sich mit geneigtem Kopf auf das Bett, während das Baby auf Ihrem Schoß liegt.
  2. Beginnen Sie, ein Kinderlied zu singen (selbst ein Lied reicht aus) und bewegen Sie Ihre Hände rhythmisch.
  3. Fassen Sie langsam die Hände des Babys und bewegen Sie sie zum Reim, während Sie auch einige lustige Soundeffekte wie „Whoosh!“ Oder „Swish“ erzeugen.
  4. Drehen Sie ihren Torso sanft, als würden sie tanzen, und passen Sie diese Bewegungen einem Song an.

Seien Sie bereit, Ihr Baby kichern zu sehen und zu singen!

Entwickelte Fähigkeiten: Grundlegende Stimmen- und Bewegungskoordination, soziale Fähigkeiten

[Lesen: Altersgerechte“ spielzeuge f monate alt> ]

4. Spaß mit den Blasen

Fun with the bubbles

Bild: Shutterstock

 

Sie benötigen: Bubble Maker, Ihr Partner

Wie man:

Dies ist ein einfaches sensorisches Spiel für das Sehvermögen des Babys.

  1. Bitten Sie Ihren Partner, Blasen mit dem Blasenmacher zu blasen, während das Baby zusieht.
  2. Setzen Sie sich neben Ihren Kleinen und fordern Sie sie auf, die schwebenden Blasen anzusehen.
  3. Versuchen Sie es mit einem, und das Baby streckt die Hand aus, um es auszuprobieren.
  4. Blase eine Blase innerhalb der Sichtlinie des Babys, damit sie es verfolgen kann, bis es wegschwebt oder platzt.

Entwickelte Fähigkeiten: Objektverfolgung, Sehentwicklung, Koordinierung der Muskelsicht

5. Stapeln der Blöcke

Stacking the blocks

Bild: Shutterstock

 

Sie benötigen: Bunte Babyblöcke

Wie man:

Die Fähigkeit, Gegenstände zu erfassen, entwickelt sich im Alter von sechs Monaten, und das Spiel mit bunten Blöcken ist eine schöne Möglichkeit, das auszuüben.

  1. Lassen Sie Ihr Baby sitzen, während Sie bunte Spielblöcke aufeinander stapeln.
  2. Fordern Sie sie auf, selbst einen Block zu halten und ihre Hand zu führen, um einen Block zu stapeln.
  3. Das Baby mag das Stapeln nicht richtig machen, aber der Anblick verlockender, farbenfroher Blöcke wird sie dazu bringen, einen Block nach dem anderen zu erfassen.

Entwickelte Fähigkeiten: Koordination der Handmuskulatur, Greiffähigkeit, Hand- und Augenkoordination

6. Geschichten lesen

Story reading

Bild: Shutterstock

Sie benötigen: Hell illustrierte Babygeschichtenbücher

Wie man:

Wörter können sich dem Verständnis Ihres sechs Monate alten Babys entziehen, aber sie werden farbenfrohe Illustrationen lieben. Die Lesezeit für Geschichten hilft, ihr Interesse an Farben und kontrastierenden Mustern zu verstärken.

  1. Das Baby sitzt auf Ihrem Schoß, während Sie das Buch vor ihm öffnen und von der ersten Seite an lesen.
  2. Zeigen Sie auf die Bilder, während Sie die Geschichte lesen, und benennen Sie die Bilder mit ihrem Namen wie „Das ist ein Löwe“, während Sie auf die Abbildung eines Löwen zeigen.
  3. Manchmal versuchen Babys, die Wörter zu plappern, die sie hören. Antworten Sie darauf mit einer Frage oder einigen Worten.

Entwickelte Fähigkeiten: Grundverständnis von Mustern, visuelle Wahrnehmungsfähigkeiten, Hörfähigkeiten

7. Wer ist das?

Who’s that

Bild: Shutterstock

 

Sie werden brauchen: Sie und Ihren Partner

Wie man:

Dies ist eine anregende Aktivität für einen Sechs Monate alten und kann ihren Namen in ihrem Kopf festigen.

  1. Lassen Sie das Baby bei sich sitzen, während sich Ihr Partner hinter einem Gegenstand wie einem Sofa oder Vorhang versteckt und den Namen des Babys sagt.
  2. Das Baby erkennt die Stimme und den Namen und schaut sich neugierig um, um die Schallquelle zu bestimmen. Ermutigen Sie sie und geben Sie Hinweise, indem Sie in Richtung Ihres Partners zeigen.

Dies ist eine erstaunlich lustige Aktivität, die die ganze Familie mit dem Baby spielen kann.

Fertigkeiten entwickelt: Auditive Sense-Fähigkeiten, Schallquellen identifizieren und lokalisieren

[Lesen: Food“ chart f monate baby> ]

8. Die laute Box:

The noisy box

Sie benötigen: Eine mit Baby Müsli gefüllte Plastikbox

Wie man:

  1. Füllen Sie einen kleinen Plastikbehälter oder eine Schachtel mit Müsli und schließen Sie den Deckel.
  2. Bringen Sie die Schachtel zum Baby und schütteln Sie es wie eine Rassel.
  3. Das Geräusch, das von der Schachtel ausgeht, zieht das Baby an, und sie werden versuchen, es zu packen. Wenn dies der Fall ist, halten Sie die Hände und schütteln Sie die Schachtel sanft.

Verwenden Sie lieber eine Box mit einer durchsichtigen Plastikhülle, damit das Baby hineinschauen und aufgeregt sein kann.

Entwickelte Fähigkeiten: Ursache und Wirkung, Verstehen von Ton und Bewegungsbeziehung

9. Prellen auf den Beinen:

Bouncing on the legs

Sie werden brauchen: Sie und Ihr Baby

Wie man:

Es ist Zeit, die Babybeine zu hüpfen und zu trainieren!

  1. Halten Sie das Baby senkrecht zwischen den Armen auf einer weichen Unterlage wie eine Matratze. Warten Sie, bis sie scheinen, ihre Füße etwas fest auf der Oberfläche zu setzen.
  2. Die Beine des Babys halten weit davon entfernt, das Körpergewicht zu halten. Halten Sie das Kind dabei fest, während Sie es sanft auf und ab springen.
  3. Sie werden springen, wenn Sie dies tun, und das trainiert ihre Beinmuskulatur.

Fertigkeiten entwickelt: Muskelkraft, verbesserte Bewegungsfreiheit, grundlegende Gleichgewichtsfähigkeit

10. Bunte Pürees:

Colorful purees

Sie benötigen: Lebensmittelpürees in verschiedenen Farben

Wie man:

Ihr Sechsmonatiger kann jetzt feste Nahrung zu sich nehmen. Warum also nicht mit einer anregenden Spaßaktivität?

  1. Bereiten Sie verschiedenfarbige Pürees aus verschiedenen Früchten und Gemüse zu, die Sie dem Säugling normalerweise geben.
  2. Platzieren Sie sie alle vor Ihrem Baby auf einem Plastikblatt (um Unordnung zu vermeiden!) Mit einem großen Zeichenpapier auf der Oberseite.
  3. Tauchen Sie die Hände Ihres Babys in die Püree-Schüssel und machen Sie einen Handabdruck auf dem Papier. Wiederholen Sie dies mit den restlichen Pürees, um Handabdrücke in verschiedenen Farben zu erstellen.

Dies ist wie eine grundlegende Kunst- und Bastelstunde für Ihr Baby, und da die Farben essbar sind, müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass sie ihre Hände in den Mund nehmen.

Fertigkeiten entwickelt: Visuelle Stimulation durch lebendige Farben, allgemeine taktile Wahrnehmung

11. Spielzeug bewegen:

Moving toy

 

Sie benötigen: Streichholz, Ihren Partner

Wie man:

Krabbeln mit dem Bauch hilft bei der allgemeinen körperlichen Entwicklung des Babys.

  1. Legen Sie das Baby auf den Bauch und legen Sie ein Saitenspielzeug in sein Sichtfeld.
  2. Bewegen Sie es ein paar Mal, bis Ihr kleines Kind versucht, das Spielzeug zu greifen.
  3. Babys können sich im Alter von sechs Monaten rollen, so dass sie diese Fähigkeit nutzen, um einen besseren Zugang zum Spielzeug zu erhalten.

Das bewegliche Spielzeug hilft bei der Entwicklung und unterhält das Baby.

Fähigkeiten entwickelt: Vision-Bewegungskoordination, allgemeine körperliche Fingerfertigkeit und Kraft

[Lesen: Spa%C3%9Faktivit%C3%A4ten“ f das baby des monats> ]

12. Crunches für das Baby:

Crunches for the baby

Sie werden brauchen: Sie und Ihr Baby

Wie man:

Die Nackenmuskeln Ihres Babys stützen jetzt ihren Kopf. Halten Sie die Entwicklung mit dieser Crunches-Übung für das Baby auf Kurs.

  1. Setzen Sie sich mit ausgestreckten Beinen auf das Bett, während das Baby darauf mit den Füßen zu Ihnen liegt.
  2. Halten Sie die Hände des Babys und ziehen Sie den Torso sanft um 90 ° zu sich heran.
  3. Sagen Sie etwas Lustiges oder singen Sie ein Lied, während Sie sie in die Sitzposition ziehen.
  4. Halten Sie sie einige Sekunden lang dort, bevor Sie sie wieder auf den Rücken legen.

Diese unterstützte Bewegung des Babys trainiert die Bauchmuskulatur, während die Nackenmuskulatur den Kopf besser halten kann.

Entwickelte Fähigkeiten: Muskelkontrolle, Beweglichkeit der Muskeln, allgemeine grobe Motorik

13. Rollender Wasserball:

Rolling beach ball

 

Sie benötigen: einen Wasserball

Wie man:

Spielen Sie diese Aktivität überall – drinnen oder draußen.

  1. Lassen Sie das Baby in einiger Entfernung sitzen und rollen Sie den Wasserball zwischen den Händen, bis Sie die Aufmerksamkeit des Kleinen haben.
  2. Schieben Sie den Ball langsam auf sich zu und fordern Sie ihn auf, ihn zu fangen.
  3. Sobald sie es geschafft haben, ihre Hand auf den Ball zu legen, werden sie versuchen, mit dem Ball zu experimentieren, indem Sie ihn bewegen, schlagen oder einfach anheben.

In beiden Fällen beugen sie ihre Muskeln und machen sie stärker.

Entwickelte Fähigkeiten: Objektverfolgung, allgemeine Muskelkraft

14. Ziehen an der Schnur:

Tugging the string

Bild: Shutterstock

 

Sie benötigen: Schnur aus weichen Fasern

Wie man:

Dieses fantastische Spiel übt den Griff des Sechsjährigen aus, der um dieses Alter herum flinker wird (4).

  1. Nehmen Sie eine weiche Schnur aus Wolle oder einem anderen weichen Material und legen Sie ein Ende in die Hand des Babys, damit es es hält.
  2. Nehmen Sie das andere Ende der Schnur und ziehen Sie vorsichtig daran. Das Baby kann zunächst loslassen, aber Sie können es auffordern, die Schnur zu sich zu ziehen, was sie später tun wird.

Dieses einfache Spiel hilft, den Griff des Babys und die allgemeine Flexibilität der Finger zu stärken. Sie können sogar eine Mischung aus bunten, miteinander verflochtenen Fäden verwenden, die das Baby ausnahmslos attraktiv finden sollte.

Fertigkeiten entwickelt: Kraft und Widerstand greifen, Muskelreaktion auf eine Kraft

15. Baby geht Fahrrad fahren!

Baby goes bicycling!

Bild: Shutterstock

 

Sie werden brauchen: Sie und Ihr Baby

Wie man:

Oft vergessen Eltern, die Beine des Babys zu trainieren, was einen großen Teil des Muskelgewichts des Körpers ausmacht. Hier ist eine Übung, um den Beinmuskeln eine notwendige Aktivität zu verleihen.

  1. Legen Sie das Baby auf eine weiche Unterlage und heben Sie beide Beine vorsichtig an.
  2. Beugen Sie sie sanft und bewegen Sie sie in einer zyklischen Bewegung, als ob das Baby ein Fahrrad treten würde.
  3. Singen Sie ein Lied oder ein Kinderlied, um das Baby zu unterhalten.

Eine einfache und leichte Übung für die Beine und Bauchmuskeln.

Fertigkeiten entwickelt: Muskelkraft, verbesserte Muskelbewegung

Diese Spiele für Ihren Sechsmonatigen zielen auf die ganzheitliche Entwicklung des Babys. Es ist jedoch wichtig, einige Punkte zu beachten, wenn Sie diese Spiele spielen, damit die Kinder den größtmöglichen Nutzen daraus ziehen.

[Lesen: Spielzeug“ f monate altes baby> ]

5 Tipps für Eltern von 6 Monate alten Babys:

So können Sie sicherstellen, dass Ihr Baby von den oben genannten Aktivitäten am meisten profitiert:

  1. Führen Sie interaktive Spielsitzungen durch: Wenn Sie während der Aktivitäten mit einem Kind sprechen, kann dies erhebliche Auswirkungen auf den Wachsamkeitsgrad haben. Sprechen Sie während der Spielzeit häufig mit ihnen, um ihre Aufmerksamkeit länger aufrecht zu erhalten. Auf diese Weise werden sie besser vom Spiel profitieren.
  1. Binden Sie Ihren Partner und andere Familienmitglieder ein: Je mehr Babys mit Menschen spielen, desto besser sind ihre Chancen, überlegene soziale Fähigkeiten in der Zukunft zu haben. Wenn Sie Ihren Partner und andere Familienmitglieder in die Spielzeit des Babys einbeziehen, wird das Baby ermutigt, während der gesamten Aktivität ausdrucksvoller und fröhlicher zu sein.
  1. Bleiben Sie geduldig, während das Baby das Spiel fasst: Wie Erwachsene haben auch Babys Persönlichkeiten. Seien Sie also geduldig, wenn Ihr Baby sich bemüht, die Natur der Aktivität zu verstehen. Schieben Sie nicht alles auf einmal oder stürzen Sie die Aktivität. Sie können das Interesse verlieren und zeigen nicht die Neigung, das Spiel erneut zu spielen.
  1. Behalten Sie einen Zeitplan für Aktivitäten bei: Beschränken Sie Ihr Baby nicht auf eine einzige Aktivität. Planen Sie stattdessen die Aktivitäten für die gesamte Woche so, dass Sie etwas nicht zu oft wiederholen. Regelmäßiges Spielen hilft, das Spiel zu verstärken, einschließlich der Fähigkeiten, die das Baby dadurch gelernt hätte. Ein Kleinkind ist jung und hat viel Freizeit. Verwenden Sie es konstruktiv mit den oben genannten stimulierenden Aktivitäten für einen Sechs Monate alten.
  1. Für die Sicherheit Ihres Hauses Baby-Proof: Verputzen Sie einen weichen Schwamm an allen spitzen Kanten, halten Sie scharfe Gegenstände von der Reichweite des Babys fern und entfernen Sie alle verstreuten Drähte auf dem Boden. Das Heim ist ein Kinderspielplatz. Durch diese Aktivitäten kann das Baby ungewollt auf etwas stoßen, das Verletzungen verursachen kann. Spaß ist wichtig, aber die Sicherheit des Babys steht an erster Stelle.

Während Aktivität für ein sechs Monate altes Baby wichtig ist, sind auch Ruhe und angemessene Ernährung notwendig, um das Baby gesund und aktiv zu halten. Denken Sie daran, dass Aktivitäten wichtig sind, aber für das Baby nicht anstrengend sein sollten.

Haben Sie ein Spiel oder eine Aktivität zum Teilen? Lass es uns wissen, indem du unten einen Kommentar hinterlässt.