4 erstaunliche Vorteile von Okra (Lady Finger) während der Schwangerschaft

4 Amazing Benefits Of Okra During Pregnancy

Okra, das vollgepackte Gemüse- und Küchengemüse, ist ein Segen für schwangere Frauen. Das Gemüse ist das ganze Jahr über erhältlich, aber die besten Produkte sind im Frühjahr erhältlich. Seine Ernährungsqualität hat es in verschiedenen Regionen der Welt zu einem Teil der Schwangerschaftskost gemacht. Hier erklärt Ihnen MomJunction alles über das Essen von Okra während der Schwangerschaft und wie Sie und Ihr Baby davon profitieren können.

Ist Okra gut für die Schwangerschaft?

Ja, Okra, auch Frauenfinger oder Gumbo genannt, ist ein nahrhaftes Gemüse, das sich während der Schwangerschaft gut ernährt. Es ist reich an Ballaststoffen, Folsäure, Kalorien, Eiweiß, Kohlenhydraten, Vitamin C, B3 und K, Beta-Carotin, Kalium, Kalzium und Phosphor. Wenn Sie es gekocht, gedünstet, gebraten oder eingelegt essen, können Sie von den Nährstoffen profitieren, die es hat (1) .

Was sind die Vorteile von Okra während der Schwangerschaft?

Die in Okra enthaltenen Nährstoffe sind sehr vorteilhaft für die Schwangerschaft und unterstützen die gesunde Entwicklung des Babys. Lesen Sie weiter, um mehr über die Vorteile von Okra zu erfahren.

  1. Reich an Vitamin C: Vitamin C hilft bei der Aufnahme von Eisen, was das Wachstum des Babys fördert. Es stärkt auch die Immunität der Mutter und fördert die Entwicklung von Haut, Knochen und Kapillaren im Baby (2) .
  1. High in Folate: Okra ist eine starke Quelle von Folsäure, die das Risiko von Geburtsfehlern im Baby senkt. Es erhöht auch den Stoffwechsel von Kohlenhydraten, Eiweiß und Fett und hilft bei der Synthese von DNA und roten Blutkörperchen (3) .
  1. Quelle für Antioxidantien: Zu den Hauptantioxidantien in der Okra gehören Carotinoide, phenolische Verbindungen, Vitamine C und E. Sie fördern das Immunsystem des Babys und senken damit die Wahrscheinlichkeit von Krankheiten und Herz-Kreislauf-Problemen (1) .
  1. Mit Ballaststoffen verpackt: Okra ist reich an löslichen und unlöslichen Ballaststoffen und wirkt hervorragend gegen Verstopfung während der Schwangerschaft. Lösliche Ballaststoffe senken den Cholesterinspiegel im Blut und behandeln Diabetes, unlösliche Ballaststoffe fördern die Verdauung (4) .

Es ist nicht bekannt, dass Okra während der Schwangerschaft Nebenwirkungen verursacht. Daher ist es ein Gemüse, das Sie während der Schwangerschaft in Ihre Ernährung aufnehmen müssen.

Lesen Sie weiter für eine Aufschlüsselung der Nährstoffe in diesem Gemüse.

Nährwert von Okra

Nährstoffe in 100 Gramm Okra sind wie folgt (5) :

NÄHRSTOFF MENGE
Kalorien 33kcal
Wasser 89,58 g
Kohlenhydrate 7,45 g
Zucker 1,48 g
Eiweiß 1,93 g
Ballaststoff 3,2 g
Fett 0,19 g
Vitamine
Thiamin (Vitamin B1) 0,200 mg
Riboflavin (Vitamin B2) 0,060 mg
Niacin (Vitamin B3) 1 mg
Pyridoxin (Vitamin B6) 0,215 mg
Folsäure (Vitamin B9) 60 mcg
Ascorbinsäure (Vitamin C) 23 mg
Retinol (Vitamin A) 716U
Alpha-Tocopherol (Vitamin E) 0,27 mg
Phylloquinon (Vitamin K) 31,3 mcg
Elektrolyte
Kalium 299 mg
Natrium 7 mg
Mineralien
Kalzium 82 mg
Eisen 0,62 mg
Phosphor 61 mg
Magnesium 57 mg
Zink 0,58 mg
Lipide
Gesamt gesättigte Fettsäuren 0,026 g
Insgesamt einfach ungesättigte Fettsäuren 0,017 g
Insgesamt mehrfach ungesättigte Fettsäuren 0,027 g

g = Gramm; mg = Milligramm; Mcg = Mikrogramm

Im folgenden Abschnitt erfahren Sie, wie Sie Okra in Ihre Schwangerschaftsdiät aufnehmen können, zusammen mit ein paar einfachen Rezepten, die Sie probieren können.

Zurück nach oben

Möglichkeiten, Okra in der Schwangerschaft Diät einzuschließen

Hier sind einige Tipps und Vorsichtsmaßnahmen, um Okra in Ihre Ernährung aufzunehmen.

  • Okra vor dem Garen gründlich ausspülen. Es minimiert das Infektionsrisiko.
  • Bei niedriger Flamme kochen, um Nährstoffverlust zu vermeiden.
  • Machen Sie leckeres Fingerfood, indem Sie das Gemüse in zwei Hälften schneiden, mit Grammmehl bestreichen und in Öl braten.
  • Das Braten von geschnittenem Okra, der mit Paniermehl überzogen ist, ist eine weitere Möglichkeit, Okra zu konsumieren.
  • Zerdrücken Sie zwei Okras und ziehen Sie über Nacht in ein Glas Wasser. Verbrauchen Sie das Wasser am nächsten Morgen zur Entgiftung und zur Regulierung des Cholesterinspiegels.

Einige einfache schwangerschaftsfreundliche Rezepte, die Sie probieren können

1. Okra-Eintopf

Okra stew

Gekocht in Tomatensauce mit Koriander und Knoblauch, ist dies ein würziger Okra-Eintopf, den Sie lieben werden.

Du wirst brauchen

  • 1 Pfund Okra
  • 4 mittelgroße Tomaten
  • 3 mittelgroße Zwiebeln
  • ¼ Tasse Rapsöl
  • 1 Knoblauchzehe, geschält und in Scheiben geschnitten
  • 1 Bund Koriander, fein gehackt
  • 1 ½ Tasse Wasser
  • ½ TL Salz
  • Paprikapulver nach Geschmack

Wie man … macht

  1. Wasser über hoher Flamme kochen. Tomaten eine Minute lang kochen und in eine andere Schüssel mit kaltem Wasser geben. Schälen und hacken.
  2. Öl in die breite Pfanne geben und Zwiebeln hinzufügen. Kochen Sie, bis sie weich werden. Fügen Sie Tomaten, Wasser, Koriander, Salz und roten Pfeffer hinzu.
  3. Rühren Sie gelegentlich, bis die Mischung frech wird.
  4. Okra hinzufügen, gelegentlich umrühren, bis sie weich werden.
  5. Mit Korianderblättern bestreuen und warm oder kalt servieren.

Vorbereitungszeit: 1 Stunde
Portionen: 6

2. Gegrillte Okra

Grilled okra

Ein leckeres, aber unkompliziertes Okra-Rezept, das sich hervorragend zu Ihrer Mahlzeit eignet.

Du wirst brauchen

  • 1 Pfund Okra
  • 2 tp Olivenöl
  • Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Salz abschmecken
  • Prise Cayennepfeffer

Wie man … macht

  1. Legen Sie die Okra in einen Grillkorb.
  2. Tragen Sie Olivenöl auf und stellen Sie es auf einen auf 450 ° F vorgeheizten Grill
  3. Kochen Sie, bis die Schale zu karamellisieren beginnt, und wenden Sie sich dann auf die andere Seite.
  4. Wenn Sie fertig sind, entfernen Sie Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer.
  5. Essen Sie, wenn es warm ist.

Vorbereitungszeit: 15min
Portionen: 6

Als nächstes beantworten wir ein paar häufig gestellte Fragen zu Okra während der Schwangerschaft.

Häufig gestellte Fragen

1. Hilft der Verzehr von Okra während der Wehen?

Es wird angenommen, dass Okra die Chancen auf leichte Arbeit und Entbindung erhöht, aber es gibt keine wissenschaftlichen Beweise, die die Behauptung stützen.

2. Verursacht Okra Fehlgeburten?

Nein, Okra ist nicht dafür bekannt, Fehlgeburten zu verursachen, und ist eine sichere Ergänzung Ihrer Schwangerschaftsdiät.

3. Ist eingelegter Okra während der Schwangerschaft sicher zu essen?

Ja, eingelegter Okra ist sicher, solange Sie in Maßen nehmen.

Okra ist ein Superfood mit fast keinen Nebenwirkungen. Sie könnten es jeden Tag ohne Sorgen in Ihre Ernährung aufnehmen. Falls Sie allergische Reaktionen auf das Gemüse feststellen, beenden Sie den Verzehr und wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Haben Sie Okra in Ihre Schwangerschaftsdiät aufgenommen? Kennen Sie einige einfache Rezepte, die unsere Leser ausprobieren können? Wenn ja, teilen Sie sie im Kommentarbereich weiter unten.