5 Aktivitäten, um Ihre Beziehung stark zu halten

LaurieandBlake

Heute freuen wir uns über ein paar relevante Tipps von Laurie Puhn, der Rookie-Mutter und Kleinkind Blake (oben), ein Blogger für Beziehungsratschläge und der Autor von Instant“ persuasion: so sie ihre worte um ihr leben zu ver> .

Laurie sagt:

Eltern zu werden hat sich mehr verändert als wer ich bin; Es hat sich meine Beziehung zu meinem Mann verändert. Wir haben festgestellt, dass Geduld und Zeit zusammen seltene Güter sind. Wir kümmern uns um das Wochenende um unseren Sohn („Oh, er hat eine Geburtstagsparty, zu der du gehen kannst? Kannst du ihn mitnehmen, damit ich ein paar Dinge zu Hause erledigen kann?“), Und manchmal streiten wir uns darüber, wer wer war soll die Kinderschlösser auf den Esszimmerschrank setzen.

Wenn Sie eine Anfänger-Mutter sind und Ihr Mann ein Anfänger-Vater ist, dann befinden Sie sich wie wir in einer „Anfänger-Beziehung“, was bedeutet, dass Sie sich inmitten der Prüfungen der neuen Elternschaft befinden. Nichts fordert eine Beziehung mehr heraus, als kleine Kinder zu erziehen. Untersuchungen zeigen, dass 90% der Paare sagen, dass ihre Beziehungen nach dem ersten Baby schlechter sind. Yikes!

Mehr als je zuvor brauchen wir einen Plan, um in diesen stressigen Jahren der Ehe verbunden und verliebt zu bleiben. Hier sind einige lustige Aktivitäten, die mein Mann und ich zusammen machen, was für uns einen großen Unterschied gemacht hat. Vielleicht machen sie auch für Sie einen Unterschied.

  1. Planen Sie Familienspieltermine. Da Sie nicht immer einen Babysitter für ein Doppeltermin am Freitag finden können, laden Sie ein anderes Paar mit ihren Kindern ein, am Wochenende zum Brunch zu kommen. Sie können nicht nur den Babysitter-Dienst abwägen, sondern die Kinder beschäftigen sich auch häufiger, wenn sie andere Kinder zum Spielen haben.
  2. Habe eine Cocktailparty. Nachdem die Kinder zu Bett gegangen sind, veranstalten Sie eine sehr private Party. Etwa einmal im Monat erwärme ich gefrorene Vorspeisen, zünde Kerzen an, mache Stimmungsmusik und mein Mann und ich tanzen und lachen über uns.
  3. Mieten Sie den Babysitter früh. Wenn Sie für 19.30 Uhr ein Abendessen reservieren, mieten Sie den Babysitter nicht für 19.00 Uhr. Sie müssen also schnell die Kinder in Ordnung bringen, bevor Sie aus dem Haus laufen, alles gestresst und verschwitzt. Sei nett zu dir selbst. Beauftragen Sie den Babysitter um 5:30 oder 6 Uhr. Lohnt sich nicht ab und zu eine Stunde, um sich zu entspannen, zusammen im Bett zu kuscheln und sich dann in Ruhe anzuziehen?
  4. Nutzen Sie Tech Toys zu Ihrem Vorteil.
    Ich spreche nicht über Sexspielzeug! Ich spreche von Handys und Computern. Machen Sie es sich zur Gewohnheit, sich etwa einmal täglich einen süßen Text oder eine E-Mail-Nachricht zu senden. Ein einfaches „Denken an dich, Baby“ ist genug, um meinen Tag zu gestalten.
  5. Küssen und berühren Sie mit einem kleinen Publikum. Private Zeit ist schwer zu bekommen, warten Sie also nicht, bis Ihre Kinder außer Sicht sind, bevor Sie sich zu Ihrem Mann schleichen und sich den Rücken reiben. Wenn er mit deinen Kindern spielt, geh rüber und küsse ihn. Berühre seinen Arm. Setz dich dicht neben ihn auf die Couch. Diese kleinen Verbindungen zeigen meinem Mann und meinem Sohn, dass wir jetzt alle zusammen hier sind. Und ich liebe es.

Lauries Blog, Expecting Words, hilft zu erwarten, dass sich Paare den Herausforderungen der Schwangerschaft stellen, und bietet Ratschläge für neue Eltern an, wie z. B. „Stillen ist auch eine Männerarbeit!“ Und „Warum Mütter gemein sind“ Paare und Rookie-Eltern finden in Laurie Humor und einen mitfühlenden Freund.