52 Glorious Baby nennt diese Sonne für Jungen und Mädchen

Baby Names That Mean Sun

Bild: iStock

 

Ist dein Geburtstermin irgendwo im Mai, Juni oder Juli? Suchen Sie helle und glänzende Namen für Ihr Bündel Freude? Warum dann nicht nach Namen suchen, die Sun bedeuten?

Die herrliche Sonne ist eine großartige Inspiration für die Benennung von Kindern, die in den sonnigen Monaten von Mai bis August geboren wurden. Von den alten Gottheiten, die von den frühen Zivilisationen verehrt wurden, bis zu den Namen, die Sonne bedeuten, haben wir alles nachgeschlagen, um diese mit Sonnenschein beladene Babynamenliste zu erstellen. Diese Namen helfen Ihnen, sich für das neueste Mitglied Ihrer Familie zu entscheiden. Weiter lesen!

Junge nennt diese mittlere Sonne:

1. Elio:

Dieser spanische Name ist eine von mehreren Alternativen des Sonnengottes Helios, der jeden Tag in einem von Pferden gezogenen Wagen über den Himmel fährt. Derzeit ist Elio in Frankreich sehr beliebt und gehört zu den Top 250. Elio Di Rupo, der 50. Premierminister von Belgien, ist einer der berühmtesten Träger.

[Lesen: Baby“ nennt diesen mond> ]

2. Aditya:

Im Hinduismus ist der Name Aditya, der „Sonne“ bedeutet, ein langjähriger Favorit. Aditya Chopra, die indische Filmregisseurin, Produzentin und Autorin, ist die beliebteste Trägerin. Adi ist der am häufigsten verwendete Spitzname von Aditya.

3. Apollo:

Apollo ist der Gott vieler Dinge – Musik, Licht, Poesie und natürlich die Sonne. Mit dem Aufkommen mythologischer Namen wie Zeus und Herkules, warum nicht Apollo in Betracht ziehen? In der Tat ist es auch einer dieser alten Gottnamen, die für Sterbliche als angemessen erachtet wurden. Gin Rosedale und Gwen Stefani wählten den Namen für ihren dritten Sohn. Das NASA-Apollo-Programm ist eine weitere coole Verbindung dieses Namens.

4. Cyrus:

„Sonne“ ist eine der vielen möglichen Bedeutungen dieses persischen Namens. Der Name ist in der iranischen Gemeinschaft sehr beliebt. Sie wählen den Namen, um dem mächtigen Cyrus, dem Großen, dem Gründer des Persischen Reiches, Tribut zu zollen. Der Name fühlt sich jetzt viel moderner und freundlicher an, nachdem er von Hugh Dancy und Claire Danes für ihr Baby ausgewählt wurde.

5. Arun:

Dieser Name Hindi oder kambodschanischer Herkunft bedeutet „Sonne“. Im Hinduismus heißt Arun der Wagenlenker der Sonnengottheit. Der Name wurde Anfang der 20er Jahre in die Top-100-Liste aufgenommen und blieb dort über 40 Jahre. Nach einem ausgedehnten Einbruch sehen wir Anzeichen, wie andere indische A-Namen steigen.

6. Eliana:

Eliana ist eine musikalische und schwindelerregende Wahl, die sich zusammen mit den anderen El-Startern durchgesetzt hat. Die Bedeutung von Eliana ist „Tochter der Sonne“. Der Name hat sich unter den Top 100 etabliert und steigt stetig, vor allem weil er ein multikultureller Name ist. Es ist in Spanien, Russland, Portugal, Italien und Israel zu hören. Christian Slater wählte den Namen für seine Tochter. Sie können Ellen als den kurzen Namen betrachten, der auch Sonnenlicht bedeutet.

[Lesen: Vom“ feuer inspirierte babynamen> ]

7. Eleodoro:

Wenn Sie nach einem ungewöhnlichen, von der Sonne inspirierten Namen suchen, sollten Sie sich für Eleodoro entscheiden. Eleodoro ist ein exotischer spanischer Name und bedeutet „Geschenk von der Sonne“. Es ist einer dieser Namen, die im 18. Jahrhundert für Spanien wichtig waren.

8. Samson:

Der biblische Name Samson mit hebräischen Wurzeln bedeutet „Sonne“. Samson war ein Held des Alten Testaments, der außergewöhnliche Kräfte hatte. Aber seine Herrin schnitt ihm die Haare ab und streifte ihn seiner Macht. Der Name ist derzeit auf dem höchsten Rang aller Zeiten # 628. Es wird normalerweise von Eltern adoptiert, die den Spitznamen Sam mögen, aber nicht den super gewöhnlichen Samuel wollen. Auch die Schreibvariante Sampson kann berücksichtigt werden.

9. Surya:

Surya, der Name des hinduistischen Sonnengottes, wird meistens in seiner eigenen Kultur gehört. Es wird normalerweise für Männer verwendet, obwohl der amerikanisch-französische Eiskunstlauf-Champion Surya Bonaly weiblich ist. Surya, der Sonnengruß im Yoga, ist für westliche Menschen eine gute Referenz für diesen Namen.

10. Roshan:

Nicht viele müssen wissen, dass Roshan ein persischer Name ist. Dieser Name wird in Indien jedoch mehr verwendet als in anderen Teilen der Welt. Dieser Name war im Mittelalter beliebt, direkt nach der Unabhängigkeit Indiens im Jahr 1947.

11. Phoebus:

Phoebus ist ein alternativer Name für Apollo. Der Name würde Eltern wegen ihres Endes ansprechen. Es ist auch verwandt mit Phoebe aus der TV-Serie Friends. Dieser Name wird auch von einer Figur aus Victor Hugo in Der Glöckner von Notre Dame getragen.

12. Levante:

Levant würde Ihrem Kleinen einen modernen und auffallenden Namen geben. Es bezieht sich auf die Richtung der aufgehenden Sonne. Der Name Levant ist in der Türkei sehr beliebt und gehört auch zu unseren Favoriten. Es wäre ein guter Name für Kinder, die im April oder Mai geboren wurden.

[Lesen: Weltraum-Babynamen“>

13. Sharik:

Sharik ist ein arabischer Name und bedeutet „einer, auf den die Sonne scheint“. Sie können auch die alternative Schreibweise Sharique wählen.

14. Cymbeline:

Cymbeline ist auch der Titel des Shakespeare-Spiels, das auf der Legende des frühen keltischen Königs Cunobelinus basiert. Wir müssen sagen, dass dieser Name musikalisch und rhythmisch genug ist, um für ein Mädchen in Betracht zu kommen. Nun liegt es ganz an Ihnen, wem Sie diesen Namen geben wollen.

15. Aelius:

Aelius ist ein römischer Familienname, der vom griechischen Wort abgeleitet wurde und „Sonne“ bedeutet. Es war der Familienname des römischen Kaisers Hadrian. Aelius ist seit den 70er Jahren nicht mehr unter den Top 1000, aber wir glauben, dass es wieder steigen wird. In Griechenland ist es bereits sehr beliebt, gefolgt von Skandinavien und Norwegen.

16. Sol:

Sol ist Spanisch für die Sonne. Vor allem mexikanische Eltern sind von diesem kompakten und ruhigen Namen angezogen. Sol Gareth Davis, der erste selbsterklärte Weltbürger der USA, der Friedensaktivist und Gründer der Weltregierung der Weltbürger- und Weltbürgerstiftung ist der bekannteste Namensvetter. Sol war auch der Name des bösen Predigers in dem Buch Warriors von Erin Hunter. Dieser kurze und süße Name wäre für Solomon ein guter Spitzname.

17. Ravi:

Wenn Sie einen traditionellen, von der Sonne inspirierten Spitznamen für Ihren Sohn suchen, gehen Sie zu Ravi. Ravi ist ein Titel des hinduistischen Sonnengottes. Es ist ein solider Name mit viel Persönlichkeit und Geschichte. Dieser Künstler wurde von Ravi Shankar, dem berühmten Sitar-Spieler, kulturell berühmt.

18. Blaze:

Der Begriff Blaze hat eine starke Verbindung zur Sonne. Dieser wilde Name steht für eine feurige Persönlichkeit, genau wie feurig die Sonne ist. Wenn Sie Ihr Kind von der Masse abheben möchten, nennen Sie es Blaise, eine stilvolle Variation dieses Namens.

19. Ishan:

Ishan ist ein weiterer interessanter hinduistischer Jungenname, der „Sonne“ bedeutet. Der Name hat seine Wurzeln in „ish“, einem Sanskrit-Wort, was „unsichtbare Macht“ bedeutet. Ishan ist auch der Name des Wächters der nordöstlichen Richtung. Dieser Name ist nicht nur in Indien beliebt, sondern auch in einigen Teilen Großbritanniens und Kanadas.

[Lesen: Sommer“ inspirierte babynamen> ]

20. Aarush:

Aarush ist ein Sanskrit-Ursprungsname, der „erster Sonnenstrahl“ bedeutet. Nachdem Aarush 25 Jahre lang in der zweiten Hälfte der Top-100-Namen der Jungen herumhing, beginnt er zu schwinden. Aber dieser alte Zeitname könnte bald den Spuren seines Cousins ​​Anshul folgen.

21. Aftab:

Die Bedeutung dieses schönen Namens ist „die Sonne“. Obwohl Aftab aus Afrika stammt, ist es in anderen Teilen der Welt wie Indien, Pakistan und dem Nahen Osten weit verbreitet. Tatsächlich ist dieser Name kontinuierlich gestiegen, nachdem im Jahr 1999 die Top 500 Babynamen eingetragen wurden.

22. Anshul:

Anshul ist ein fester MomJunction-Favorit. Es bedeutet „Sonnenstrahl“. Der Stil dieses Namens hat im Laufe der Jahre erheblich zugenommen.

23. Ra:

Ra ist der Name des ägyptischen Sonnengottes. Im 25. und 24. Jahrhundert v. Chr. Wurde er zu einem wichtigen Gott in der ägyptischen Dynastie. In der späteren ägyptischen Dynastie verschmolz Ra mit dem Gott Horus und regierte alle Teile der Welt. Ra würde sich gut als zweiter Vorname oder in Kombination mit einem längeren Namen anhören.

24. Freyr:

Freyr ist einer der wichtigsten Götter in der nordischen Mythologie. Er ist der Gott des Friedens, der Fruchtbarkeit und des Sonnenlichts. Er soll den Sterblichen Frieden und Wohlstand bescheren. Der Name hat ein trendiges nordisches Gefühl, kombiniert mit dem edlen und aufrechten Image dieses nordischen Gottes. Tatsächlich waren so viele Menschen von diesem Gott inspiriert, dass 1976 die meisten Freyrs in Norddeutschland geboren wurden.

[Lesen: Natur“ inspirierte babynamen> ]

25. So:

Schließlich ist Sonne der naheliegendste Name für diese Babynamenliste. Sun bedeutet aber nur das große Himmelsobjekt. In der irischen Sprache bedeutet Sonne „von der Stadt am Fluss Boyn“. In manchen Sprachen bedeutet es auch „gehorsam“. Dieser Name ist also voller positiver Konnotationen.

Mädchen nennt diese mittlere Sonne:

26. Ostern:

Der Name Ostern wird seit Jahrhunderten als Teil der Namensgebungstradition verwendet. Der Name „Ostern“ stammt von der deutschen Göttin Eostre, deren Fest am Frühlingspunkt gefeiert wurde. Sie nahmen später den Namen für das christliche Fest der Auferstehung an. Dieser selten gehörte Urlaubsname wäre eine ausgezeichnete Wahl für ein Sommer- oder Frühlingsbaby. In einigen Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts tauchte es auch auf der Top 1000-Liste auf.

27. Elaine:

Diese schottische Form von Helen, die „glänzendes Licht“ bedeutet, hat eine reiche Geschichte. Es erschien als Name einer der brillanten Heldinnen der Arthur-Legende, die sich in Sir Lancelot verliebte und später die Mutter von Sir Galahad wurde. Es ist auch der Name einer der Hauptfiguren der legendären Fernsehserie „Seinfeld“.

28. Aine:

Aine ist der Name der irischen Göttin, die mit der Sonne verbunden ist. Dieser traditionelle irische Name gehörte der Königin der Münster-Feen. Es ist auch in der gesamten irischen Folklore als keltische Göttin des Wohlstands und des Sommers verstreut. Das einzige Problem ist, dass die Aussprache und Rechtschreibung für manche Leute etwas verwirrend sein könnten.

29. Arunika:

Arunika ist ein wunderschöner Sanskrit-Name und bedeutet „Sonnenlicht am frühen Morgen“. Es ist einer dieser klassischen Namen, zu dem viele Menschen zurückkehren. Es ist ein ziemlich ungewöhnlicher Babyname, da er außerhalb der Top 1000 aufgeführt ist. Daher besteht eine schwache Chance, dass Ihr Kind auf einen anderen Arunika stößt.

[Lesen: Wasser“ inspirierte babynamen> ]

30. Elidi:

Der Name Elidi („Geschenk der Sonne“) hat griechische Wurzeln. Nachdem wir jahrzehntelang in Ungnade gefallen waren, sehen wir für Elidi Anzeichen eines Comebacks.

31. Helen:

Helen ist einer der starken, klassischen Mädchennamen, die Sonnenstrahl oder strahlendes Licht bedeuten. Der Name hat Schönheit seit der Antike bezeichnet. Es ist der Name der mythologischen Göttin, gegen die der Trojanische Krieg geführt wurde. Über Jahrhunderte hinweg war Helen ständig in Ungnade gefallen. Es war einer der ersten fünf Namen seit Jahrzehnten, bevor es in den 1930er Jahren fiel.

32. Marisol:

Marisol ist ein perfekter Name für ein Sommerbaby. Marisol kombiniert die Elemente von Meer und Sonne und ist der perfekte Kandidat für die besten kulturübergreifenden Namen. Dieser in Spanien weit verbreitete Name kommt auch im amerikanischen Fernsehen häufig vor. Sowohl „Orange ist das neue Schwarze“ als auch „Devious Maids“ haben Charaktere namens Marisol.

33. Oriana:

Der Name Oriana wird, wie der üblichere Arianam, wegen seines goldenen Aspekts mit Sonnenaufgang in Verbindung gebracht. Der Name, der in einer Reihe mittelalterlicher Geschichten erwähnt wurde, wurde als Inbegriff von Königin Elizabeth I. verwendet. In den mittelalterlichen Geschichten war Oriana der Liebhaber des Ritters Amadis. Der Name wurde auch in drei Theaterstücken des 17. Jahrhunderts erwähnt. Oriana Fallaci, die bekannte italienische Journalistin, ist der bekannteste Träger dieses Namens.

34. Idalia:

In Skandinavien gibt es einige der schönsten, von der Sonne inspirierten Namen. Der griechische Name Idalia stammt von Idalion, einer griechischen Stadt und bedeutet „Ich sehe die Sonne“. Als Name ist Idalia eine interessante Variation des aktuell populären Namens Alia. Ida würde für Idalia einen schrulligen Spitznamen machen.

[Lesen: Von“ farben inspirierte babynamen> ]

35. Sunniva:

Sunniva ist ein norwegischer Name und bedeutet „Sonnengeschenk“. Es ist der Name der in Irland geborenen Schutzpatronin, die mit ihren Anhängern nach Westnorwegen geflüchtet war und schließlich starb. Nach dem Bericht von Wundern wurde die Höhle ausgegraben und Sunnivas Leiche wurde als intakt befunden. Für jemanden skandinavischer Abstammung wäre das eine eindeutige Wahl. Der Name wird als „SOON-ee-va“ ausgesprochen. Sunniten oder Sunny machten gute Spitznamen.

36. Soleil:

Der französische Name Soleil für Sonne mag in der Normandie nicht viel gehört werden, aber er ist für Außenstehende sehr attraktiv. Der Name wird normalerweise mit Soleil Moon Frye in Verbindung gebracht, als sie eine Punky Brewster war. Es wurde auch in den USA eingesetzt.

37. Thea:

Der Name Thea ist eine anglisierte Schreibweise von Theia. In der griechischen Mythologie ist Thea die Göttin der Sonne, des Morgens und des Mondes. Sie ist auch die Mutter von Helios, Eos und Selene und der Gemahlin von Hyperion. Thea hat als Vornamen einen sehr ansprechenden, sensiblen, gelassenen und künstlerischen Eindruck. Sie können Thea auch als Kurzform von Althea, Dorothea, Theodora und Anthea verwenden.

38. Savita:

Savita ist ein Hindi-Name, der „Sonne“ bedeutet. Es ist einer dieser indischen Namen, die leicht emigrieren könnten. Passen Sie die Schreibweise etwas an, um Spanisch und Italienisch zu machen. Tatsächlich ist der Name bereits in den Vorschulen und auf den Spielplätzen zu hören. Es ist unter den Top 2000 in den USA gelandet, muss aber noch weitermachen, bevor es seine anderen indischen Namen einholt.

[Lesen: Obst“ inspirierte babynamen> ]

39. Siria:

Dieser reizende Name bedeutet „Sonne hell, glühend“. Es gibt einen Streit um die Herkunft dieses Namens. Einige glauben, dass Siria ein spanischer Name ist, während andere sagen, dass es persisch ist. Aber das Problem ist, dass viele Leute es mit dem Land Syrien verwechseln würden.

40. Solange:

Solange ist ein weicher und beruhigender französischer Name, der „Engel der Sonne“ bedeutet. Der Name wurde wegen seiner Beziehung zu Beyoncés jüngerer Schwester Solange Knowles populär. Solange ist auch der Name der Heiligen aus dem 9. Jahrhundert, die Märtyrerin war, die Hirtin, die ein tragisches Ende hatte, als sie ihre Ehre verteidigte. St. Solange ist auch ein Schutzpatron des Regens.

41. Kalinda:

Kalinda ist ein rhythmischer Hindi-Name, der „Sonne“ bedeutet. Der rhythmische Name bezieht sich auf die Kalinda-Berge, aus denen der heilige Fluss fließt. Amerikaner würden den Namen auf die Figur Kalinda Sharma aus der Serie The Good Wife beziehen. Die Rolle wurde von der britischen Schauspielerin Archie Punjabi gespielt.

42. Malina:

Der Name Malina stammt aus der Inuit-Mythologie. Es ist der Name der Göttin der Sonne. Einige Leute betrachten es als Feminisierung des schottischen Namens Malcolm. Wir können also sagen, dass Malina ein bisschen von vielen Dingen ist.

43. Kyra:

Kyra kommt vom männlichen Namen Kyros, was „wie Ra, die Sonne“ bedeutet. Der Name klingt auch nach den beliebten Kiera oder Keira, diese Namen haben jedoch eine völlig andere Bedeutung.

44. Arpina:

Arpina bedeutet „Sonnenaufgang“ und hat eine frische und frühe Stimmung am frühen Morgen. Der Klang dieses Namens ist vielleicht nicht besonders gut, da er nach Derpina klingt. Dieser armenische Name wird auch als Arpineh in einigen Regionen geschrieben.

[Lesen: Griechische“ mythologie babynamen> ]

45. Solana:

Solana ist ein spanischer Name, der „Sonnenschein“ bedeutet. Der Name ist ebenso wie seine Bedeutung warm und hell. Es würde sich für die spanischen Ohren ungewöhnlich anhören, und das macht es noch besser.

46. ​​Sonnenschein:

Sonnenschein ist ein unkomplizierter und süßer Name, der sich auf die majestätische Sonne bezieht. Einst als der Inbegriff des Hippies angesehen, hat Sunshine nun angefangen, hinter den Wolken hervorzutreten, besonders nachdem er auf Glee erschienen ist. Der Name war 1975 auf dem Höhepunkt mit 534. Sunny würde den besten Spitznamen machen.

47. Apollonia:

Apollonia, die weibliche Form von Apollo, dem griechischen Sonnengott, hat ein ansprechendes und exotisches Gefühl in der modernen Welt. Die heilige Apollonia von Alexandria machte ihrem Namen im Mittelalter große Popularität. Dieser Name wurde erstmals durch das Interesse von Prince an dem Film Purple Rain bekannt. Apolonia mit einem „l“ ist der Name einer Figur in John Steinbecks Roman The Pearl.

48. Sommer:

Der Trend zu beliebten, saisonal inspirierten Namen steigt, die in den 70er Jahren verwendet wurden und seitdem ständig gehört wurden. Der Name Summer erinnert an den hellen Sonnenschein und das warme Wetter. Dieser Name ist auch auf den großen und kleinen Bildschirmen aufgetaucht. Summer war der Name von Zooey Deschanels Figur in 500 Days of Summer. Es machte Auftritte in Baywatch, The Mentalist und The OK

49. Alba:

Alba ist einer der erfolgreichsten zweisilbigen Namen, die in Vokalen beginnen und enden. Der Name hat eine glamouröse Verbindung mit der Hollywood-Schauspielerin Jessica Alba. Es war auch der Name einer Figur in der Frau des Zeitreisenden. Die Bedeutung von Alba ist „Sonnenlicht“.

50. Solveig:

Dieser skandinavische Name, der „Tochter der Sonne“ bedeutet, hat selten die Ufer des Landes überschritten. Es war der Name der Hauptdarstellerin in Ibsens Peer Gynt. Derzeit ist Solveig einer der Top-100-Namen in Norwegen. Stellen Sie sicher, dass Sie die korrekte Aussprache dieses Namens kennen. Sprechen Sie es mit „g“ aus.

[Lesen: Babynamen“ der r mythologie> ]

51. Sonntag:

Der Sonntag ist mit seiner sonnigen Eröffnungssilbe einer der verwendbarsten Tagesnamen. Es wurde populär, als Nicole Kidman und Keith Urban es für ihre Tochter auswählten. Es gab über 30 Babymädchen mit dem Namen Sunday im Jahr 2015. Sunday Reed, der Künstler, der australische Kunst sammelt und unterstützt, ist ein bemerkenswerter Namensvetter.

52. Aurora:

Aurora ist der Name der römischen Göttin des Sonnenaufgangs, deren Tränen sich in Tau verwandelten. Aurora ist auch der wissenschaftliche Begriff für das Nordlicht. Der Name steht seit dem 18. Jahrhundert konstant auf der Beliebtheitsskala und befindet sich derzeit auf dem höchsten Punkt aller Zeiten. Dieser Name ist auch mit einer der Disney-Prinzessinnen verbunden. So wird sich Ihr Kind sicher wie eine Prinzessin mit diesem Namen fühlen.

Würden Sie sich für einen sonneninspirierten Namen für Ihr Kind entscheiden? Wenn ja, welche von diesen Monikern würden Sie für Ihr Kind auswählen? Teilen Sie uns mit, indem Sie unten kommentieren!