6 Erstaunliche gesundheitliche Vorteile des Konsums von Papaya während des Stillens

Papaya While Breastfeeding

Bild: iStock

 

Bist du eine neue Mutter, die es liebt, sich mit ihrem Kleinen zu verbinden, während du ihn stillst? Lieben Sie es, Papaya zu essen, sind Sie jedoch besorgt, dies Ihrer postnatalen Diät hinzuzufügen und sich fragen, ob es Ihrem Baby schaden kann? Nun, wenn Sie sich auf die oben genannten Situationen beziehen können, ist das Lesen dieses Beitrags über das Essen von Papaya während des Stillens ein Muss.

Die therapeutische Güte der Papaya ist seit undenklichen Zeiten berühmt. Aber ist es sicher, Papaya zu konsumieren, während Sie Ihr Baby stillen? Machen Sie weiter und lesen Sie diesen Beitrag, um die Wahrheit herauszufinden!

Ist es sicher, Papaya während des Stillens zu konsumieren?

Ihre postnatale Ernährung ist sehr wichtig, da sie nicht nur Ihre Erholungsgeschwindigkeit nach der Geburt beeinflusst, sondern auch Ihre Milchzufuhr reguliert. Ärzte empfehlen stillenden Müttern, täglich eine ausgewogene Mahlzeit und zwei bis drei Portionen Obst zu sich zu nehmen. Da Papaya eine reichhaltige Quelle an essentiellen Vitaminen und Mineralien ist, wird sie besonders für stillende Mütter empfohlen.

[Lesen: Trauben“ essen w des stillens> ]

Wie wirkt sich das Essen von Papaya während der Stillzeit auf die Milchproduktion aus?

Grüne Papaya, dh unreife“ papaya> ist als Galaktagoge in ganz Asien beliebt. Es ist eine super Nahrung, die Menge und Qualität Ihrer Muttermilch steigern kann. Somit ist Papaya ein Muss für stillende Mütter.

Oxytocin-Hormone regulieren die Produktion von Muttermilch ( 1 ). Die Aufnahme von grüner Papaya kann die Produktion der Oxytocin-Hormone in Ihrem Körper steigern und somit den Milchfluss erhöhen. Fügen Sie Ihrer postnatalen Diät heute noch Papaya hinzu, um Ihr Baby zu stillen und sich mit ihm nach Herzenslust zu verbinden.

[Lesen: Nebenwirkungen“ beim essen von orangen w des stillens> ]

Andere gesundheitliche Vorteile des Konsums von Papaya:

Papaya ist eine tropische Frucht, und es kann sehr vorteilhaft für Sie sein, wenn Sie es zu Ihrer Ernährung hinzufügen. Es ist eine reichhaltige Quelle für Vitamin A, Vitamin C, Vitamin E, Vitamin K, Folsäure und Pantothensäure. Es enthält auch Magnesium, Kalium und Kalzium ( 2 ).

Papaya bietet die folgenden gesundheitlichen Vorteile:

  • Die Frucht ist ein kalorienarmes Lebensmittel mit nur 39 Kalorien / 100 g. Es enthält kein Cholesterin. Wenn Sie sich auf eine Schüssel Papaya setzen, bleibt Ihr Bauch voll, ohne leere Kalorien hinzuzufügen. Es kann Ihnen bei Ihrem postnatalen Gewichtsmanagement helfen.
  • Es ist eine der reichhaltigsten Obstquellen von Vitamin C. Es kann helfen, die Erholung von der Geburt zu beschleunigen und die Immunität Ihres Kleinen zu steigern. Essen Sie es jeden Tag, um Infektionen, Krankheiten, Husten und Grippe fernzuhalten.
  • Es ist eine gute Kaliumquelle, da es 257 mg des essentiellen Minerals pro 100 g enthält. Es kann dabei helfen, den Elektrolytgehalt auszugleichen, den Blutdruck zu regulieren, die Energie zu steigern, die Herzgesundheit zu verbessern und die Muskelfunktion zu verbessern.
  • Die Frucht hat ein weiches Fruchtfleisch, das gut lösliche Ballaststoffe enthält. Eine regelmäßige Einnahme von Papaya kann Wunder für Ihr Verdauungssystem bewirken, da es Ihren Stuhlgang verbessern und Verstopfung in Schach halten kann.
  • Papaya ist ein Lagerhaus für Vitamin A. Es kann helfen, Ihre Sehkraft zu verbessern, Nachtblindheit zu bekämpfen, Alterung vorzubeugen und vor Makuladegeneration zu schützen.
  • Es ist eine reichhaltige Quelle für ß-Carotin, Lutein und Cryptoxanthin. Diese Antioxidantien können helfen, freie Radikale zu beseitigen, vor oxidativem Stress zu schützen und Krebs zu verhindern ( 3 ).

[Lesen: Beste“ fr zu essen w sie stillen> ]

Wie bekomme ich Papaya während des Stillens?

Grüne Papaya hat einen milden Geschmack, und Sie können es als vielseitige Zutat bei der Planung und Zubereitung Ihrer Mahlzeiten verwenden. Sie können es in roher oder gekochter Form konsumieren. Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie Papaya in Ihre Ernährung aufnehmen können:

  • Sie können eine Schüssel mit erfrischendem grünen Papayasalat zubereiten. Sie können heiße Paprikaschoten, einen Schuss Limettensaft und Knoblauch hinzufügen, um den Geschmack zu verbessern. Es ist eine großartige Option für gesunde Snacks.
  • Grüner Papaya-Curry ist ein traditionelles Gericht, das in verschiedenen Teilen Südasiens beliebt ist.
  • Grüne Papayasuppe ist eine hervorragende Möglichkeit, die Milchzufuhr zu erhöhen und den Hunger auf gesunde Weise zu stillen.
  • Sie können grüne Papaya mit anderem Gemüse im Eintopf oder gebratener Form konsumieren.

Ein Wort der Warnung:

Der Konsum von Papaya kann bei empfindlichen Menschen zu schweren allergischen Reaktionen führen. Bei einer Latexallergie sollten Sie die Einnahme von Papaya besser vermeiden ( 4 ).

Denken Sie daran, Ihren Arzt zu konsultieren, bevor Sie während der Stillzeit Papaya zu sich nehmen. Alle Lebensmittel, die Sie während dieser empfindlichen Phase zu sich nehmen, können sich direkt auf Ihre Gesundheit und indirekt auf das Wachstum Ihres stillenden Babys auswirken.

Konsumieren Sie Papaya auch nur in moderaten Mengen. Ein übermäßiger Konsum von etwas während des Stillens kann eine Gefahr für Sie und Ihr wertvolles Baby bedeuten.

[Lesen: Vorteile“ von cranberry-saft beim stillen> ]

Jetzt wissen Sie alles über die gesundheitlichen Vorteile des Essens von Papaya während des Stillens. Warum warten? Mach weiter und erlebe andere neue Mütter!

Hast du während der Stillzeit Papaya gegessen? Wie hat es dir geholfen? Bitte teilen Sie Ihre Erfahrungen und interessanten Papaya-Rezepte mit anderen stillenden Müttern hier.