Reisepläne mit dem Kleinen machen? Hier sind die wesentlichen Dinge, die Sie mitnehmen müssen

Making Travel Plans With Your Little One

Mit einem Kleinkind zu reisen ist schrecklich. Ist es nicht Sie sitzen lieber in der engen Umgebung Ihres Hauses, als das Baby herauszunehmen und sich mit ihrem unvorhersehbaren Verhalten ängstlich zu machen. Sie wissen nicht, wann und wie oft sie ihre Windel verderben würden, wie ihre empfindliche Haut auf das Klima reagieren würde, und je weniger sie über ihre Immunität sagen, desto besser.

Außerdem scheinen Babys es zu hassen, an neue Orte zu gehen, da sie ständig launisch werden und sich weigern, Sie auch nur für eine Minute zu verlassen.

Wie praktisch ist es, monatelang zusammen im Haus zu bleiben? Ist es auch gesund? Es ist weder praktisch noch gesund. Daher müssen wir einen Weg finden, um unsere Reise mühelos zu gestalten. Planen Sie im Voraus und erstellen Sie eine Liste mit Babyartikeln, auf die Sie nicht verzichten können. Stellen Sie sicher, dass Sie alle im Voraus einpacken. Wenn Sie sie nicht haben, kaufen Sie sie rechtzeitig.

Außerdem müssen Sie vorsichtig sein, wenn Sie die Artikel auflisten, da die Kleinen viel Zeug brauchen. Hier sind zehn Dinge, die Ihnen das Leben erleichtern, wenn Sie mit Ihrem Kleinen reisen.

  1. Windeln: Tragen Sie genug davon, da Sie sie in Vielfachen benötigen. Das Baby muss den ganzen Tag und die Nacht in Windeln sein. Tragen Sie auch eine Wickelunterlage, um Ihr Baby unter die Windel zu legen.
  2. Decken: Tragen Sie zwei oder drei; Sie benötigen einen, um Ihr Baby zu legen, und einen, um das Baby zu bedecken. Sie benötigen möglicherweise einen, um sich während des Stillens zu decken.
  3. Windelausschlagcreme: Die ständige Anwendung von Windeln kann einen Hautausschlag verursachen. Stellen Sie also sicher, dass Sie die Windelsausschlagcreme in die Babyausstattung Ihres Babys schlüpfen. Und nicht irgendeine Hautcreme, verwenden Sie eine, die den Boden Ihres Babys feucht und vor Infektionen schützt.

Die Rich Moisture Diash Rash Cream von Baby Dove schützt die zarte Haut Ihres Babys vor Rötungen und Irritationen. Es wurde speziell entwickelt, um sich leicht auszubreiten und abzuwischen. und hilft Ihnen bei Änderungen unterwegs. Hypoallergen und für den täglichen Gebrauch geeignet, entwickelten die Forscher von Baby Dove die Creme unter Berücksichtigung der Hautfarbe Ihres Babys. Es ist Dermatologe und Kinderarzt getestet. Es neutralisiert den pH-Wert innerhalb von Sekunden und bietet sofortigen Komfort beim ersten Gebrauch. Die Baby-Dove-Feuchtigkeitscreme sorgt dafür, dass der Po Ihres Babys weich und rissfrei bleibt.

  1. Händedesinfektionsmittel / Desinfektionsmittel Handgel: Dies ist wichtig, weil Sie keine Infektion bekommen und Ihr Baby verbreiten möchten. Und nicht alle Orte, die Sie besuchen, sind hygienisch oder haben Wasser zur Verfügung. Tragen Sie also kleine Flaschen mit desinfizierenden Handgels, Handwäsche und Händedesinfektionsmittel.
  1. Babylotion: Vergessen Sie nicht, die Haut Ihres Babys unabhängig vom Wetter mit Feuchtigkeit zu versorgen, denn die Haut Ihres Babys ist empfindlich und empfindlich und neigt dazu, fünfmal schneller Feuchtigkeit zu verlieren als unsere Haut. Daher braucht es Nahrung. Die empfindliche Haut des Babys ist die reichhaltige Feuchtigkeitslotion von Baby Dove. Sein reichhaltiger Feuchtigkeitsgehalt hält die Haut Ihres Babys bis zu 24 Stunden lang mit Feuchtigkeit versorgt und erneuert seine zarte Haut. Es macht die Haut Ihres Babys weich und geschmeidig.

Die Babylotion enthält eine hervorragende Feuchtigkeitsversorgung, die die Haut Ihres Babys besonders weich und zart duftet. Es enthält auch eine pH-neutrale Formel, die den natürlichen pH-Wert der Haut berücksichtigt.

  1. Baby-Shampoo: Ihr Baby benötigt möglicherweise eine tägliche Kopfwäsche aufgrund von Staub und Schweiß, insbesondere wenn es dickes Haar hat. Es ist auch wichtig, die Haare sauber zu halten. Verwenden Sie ein mildes Shampoo, das die Kopfhaut Ihres Babys sanft reinigt und pflegt.
  1. Babytücher: Babytücher sind auf Reisen ein Muss. Baby Dove Rich Moisture Baby Wipes entfernt effektiv Unreinheiten, während die zarte Haut des Babys sofort mit Feuchtigkeit versorgt wird (enthält Glyzerin). Sie sind auch hypoallergen und befeuchten die Haut Ihres Babys sofort. Baby Dove Rich Moisture Baby Wipes sind so sanft wie Wasser. Die Tücher werden die zarte Haut Ihres Babys weich und sauber halten. Außerdem verursachen sie keine Reizung, da sie alkoholfrei sind und die Haut Ihres Babys sauber und angenehm macht. Die sicherheitsgeprüfte Formel passt natürlich zu den Bedürfnissen Ihres Babys.
  1. Plastikhüllen: Sie brauchen eine Menge davon – um unordentliche Kleidung, schmutzige Windeln und gebrauchte Spuckkleidung zu tragen. Tragen Sie unterschiedliche Größen, um alles unterzubringen.
  1. Wickeltasche: Vertrauen Sie mir in diesem Fall. Sie benötigen eine separate Tasche für Windeln, da Sie nicht in Ihrer Reisetasche nach Windeln graben möchten, wenn Sie in diesem Moment eine Windel benötigen.
  1. Babyreiseset: Verwechseln Sie die Kleidung Ihres Babys nicht mit Ihrer. Halten Sie ein separates Reiseset für Ihr Baby bereit, in dem Sie Kleidung, Lätzchen, Stiefeletten und anderes Babyzubehör verstauen können.

Das ist noch nicht alles, Sie benötigen auch die folgenden Artikel. Es ist zum richtigen Zeitpunkt praktisch.

  • Gewebe
  • Baby Spielzeug
  • Sonnenhut
  • Sippers
  • Milchpumpe
  • Sling oder Träger
  • Klappbarer Hochstuhl
  • Kinderwagen

Wenn es also zu Reisen kommt, ärgern Sie sich nicht, planen Sie im Voraus und packen Sie genau das, was Ihr Baby benötigt. Eine kleine Planung wird Ihnen sehr helfen.

Sagen Sie uns Bescheid, wenn Sie glauben, wir hätten etwas verpasst.

Sie können Baby Dove-Produkte hier“ kaufen.>