Termine für Babys – alles, was Sie wissen müssen

dates for babies

Datteln sind ein wichtiger Bestandteil von Nahrungsergänzungsmitteln im Alltag, außer Obst und Nüssen. Diese köstlichen Früchte sind vollgepackt mit Energiebooster wie Vitaminen und Mineralstoffen, die für das Wachstum und die Entwicklung Ihres Kleinen unerlässlich sind. Gereifte Datteln sind voll von einfachen Zuckern wie Fruktose und Traubenzucker, die sofortige Energie in den Körper Ihres Babys bringen.

Als neue Mutter haben Sie möglicherweise Fragen zu Fütterungsdaten an Ihr Baby. Wir helfen Ihnen mit Informationen zu den Vorteilen von Daten für Babys und einigen Faktoren, die zu beachten sind, wenn sie als Teil der Ernährung Ihres Babys verwendet werden.

Güte der Daten für Baby:

Daten werden von der American Heart Association aufgrund ihres niedrigen Cholesterinspiegels und ihres gesättigten Fettgehalts als „herzgesunde Lebensmittel“ zertifiziert. Sie enthalten Nährstoffe, die für das gesunde Wachstum und die Entwicklung Ihres Kleinen unerlässlich sind.

100 Gramm reife Datteln bieten den folgenden Nährwert:

  • Folsäure – 1,5 ug
  • Niacin – 1,6 mg
  • Pantothensäure – 0,8 mg
  • Pyridoxin – 0,24 mg
  • Riboflavin – 0,06 mg
  • Thiamin – 0,05 mg
  • Vitamin A – 149 IE
  • Vitamin K – 2,7 ug
  • Eisen – 0,90 mg
  • Magnesium – 54 mg
  • Phosphor – 62 mg
  • Zink – 0,44 mg
  • Beta-Carotin – 89 ug
  • Lutein Zeaxanthin – 23 Ug

Und ein ganzes Datum bietet Ihrem Baby den folgenden Nährwert:

Kalorien – 66, Ballaststoffe – 1,6 g, Eisen – 0,22 mg, Calcium – 15 mg, Kalium – 167 mg und Spurenmengen von Niacin, Vitamin A und Folsäure.

Sulfate werden häufig in Datteln und anderen Trockenfrüchten verwendet, um Schimmelbildung zu verhindern und die Haltbarkeit zu erhöhen. Menschen mit Asthma oder einer Allergie gegen Sulfate können solche mit Sulfat beladenen Datteln jedoch ganz vermeiden. Wenn bei Ihrem Baby Asthma diagnostiziert wurde, bestätigen Sie Ihrem Kinderarzt die Sicherheit der Daten für Ihr Kind.

Wann können Sie Ihrem Baby Termine vorstellen?

Wenn Ihr Baby sechs oder über sechs Monate alt wird, beginnen Sie damit, feste oder halbfeste Nahrungsmittel zu geben. Geben Sie zu Beginn keine Daten an, wenn Ihr Baby nur mit festen Lebensmitteln beginnt. Verabreden Sie zu Beginn Daten in kleineren Portionen, um zu verstehen, wie Ihr Kind eine neue Freude findet. Sie werden zusammen mit anderen Früchten langsam nacheinander eingeführt.

Wählen Sie keine dehydrierten Datteln, da diese in der Anfangsphase für Ihr Baby schwer zu kauen sind. Sie muss wissen, wie man Kaugummi kaut, und es braucht Zeit.

Nutzen für die Gesundheit von Daten für Babys:

Drei-Gänge-Menüs und Milch bieten nicht die notwendige Ernährung. Ihr Baby braucht zusätzliche Ergänzungen wie Dates, die bei der Energieversorgung helfen. Einige der Vorteile von Datumsangaben sind wie folgt:

1. bekämpft Darmstörungen:

Datumsangaben sind nützliche Heilmittel für Darmprobleme. Sie kämpfen mit den parasitären Organismen und tragen dazu bei, freundliche Bakterienkolonien im Darm zu etablieren.

2. schützt die Leber:

Die Leber neigt bei Kindern leicht zu bakteriellen und viralen Infektionen. Dies ist der Grund, aus dem Sie bemerken werden, dass Ihr Kind leicht von Lebererkrankungen wie Gelbsucht, Hepatitis und Typhus betroffen ist. Studien haben gezeigt, dass Datteln leberschützende Eigenschaften haben. Daher hilft es, sie in die Ernährung Ihres Babys aufzunehmen.

3. Behandelt Magengeschwüre:

Termine zusammen mit der regelmäßigen Behandlung können Säuregehalt und Magengeschwüre reduzieren. Sie sollten jedoch unbedingt den Kinderarzt Ihres Kindes fragen, ob Sie der Ernährung Ihres Kindes Daten hinzufügen können.

4. Für starke Zähne:

Sie können Ihren Zahnenbabys volle reife Daten für eine stärkere Zahnentwicklung geben. Durch das Kauen von Datteln erhalten Zähne und Zahnfleisch eine angemessene Bewegung und können sich stärker und schneller entwickeln.

5. Bietet zusätzliche Nahrung während des Fiebers:

Verabreichen Sie Datteln Milch und geben Sie Ihrem Baby, wenn es an Fieber, Husten und Pocken leidet. Diese an Nährstoffen reiche Infusion hilft bei der schnellen Genesung.

6. Kuren Dysenterie:

Kinder können auch an Durchfall leiden, einer bakteriellen Infektion im Dickdarm. Datumsangaben helfen bei der Kontrolle dieses Zustands.

7. lindert Verstopfung:

Daten bekämpfen Verstopfung, die bei Babys häufig vorkommt. Der Ballaststoffgehalt trägt dazu bei, dem Stuhl mehr Masse zu verleihen, und führt daher zu einem reibungslosen Stuhlgang.

8. Verbessert die Sicht:

Der hohe Vitamin-A-Gehalt in reifen Datteln verbessert die Sehkraft Ihres Kleinen und sorgt so für ein gesundes Sehvermögen.

9. Steigert das Immunsystem:

Antioxidantien und freie Radikale in Datteln helfen, viele Infektionen zu bekämpfen und das Immunsystem Ihres Babys täglich zu verbessern.

10. Verbessert Hämoglobin:

Der reichhaltige Eisengehalt in Datteln erhöht die Hämoglobinzahl in den roten Blutkörperchen Ihres Babys und sorgt für gesundes Wachstum und keine Anämie.

11. Verbessert das Gewicht:

Datumsangaben helfen bei der Gewichtszunahme. Wenn Ihr Baby also ein optimales Gewicht erreichen muss, sollten Sie Dates essen.

12. Steigert Energie:

Dates sind große Energie-Booster, da sie natürliche Zucker wie Saccharose, Glukose und Fruktose enthalten.

Vorsichtsmaßnahmen beim Verabreichen von Daten an Babys:

Babys haben ein empfindliches Verdauungssystem, und es ist sicher, dass Sie sich der Nahrungsquellen wie Nüsse und Rosinen nicht vollständig bewusst sind. Die folgenden einfachen Vorsichtsmaßnahmen helfen Ihnen, einige Hinweise zu verstehen, während Sie der Ernährung Ihres Babys Daten hinzufügen:

  • Vermeiden Sie die Einführung von Daten in die Ernährung Ihres Kindes, sobald es für feste Nahrungsmittel bereit ist. Termine sind hart strukturiert und Sie können nicht erwarten, dass Ihr Baby so früh darauf kaut. Auch wenn bestimmte dehydrierte Dattelsorten auf dem Markt erhältlich sind, kann es etwas zu früh sein, wenn Ihr Baby noch nicht zu kauen beginnt. Geben Sie immer Datumsangaben in Rosinengröße an, um ein Erstickungsrisiko zu vermeiden.
  • Wenn Ihr Baby mit dem Laufen begonnen hat, stellen Sie sicher, dass es beim Kauen von Datteln nicht läuft, um ein Ersticken zu vermeiden.
  • Geben Sie Ihrem Kleinen auch reife Datteln mit süßem Fruchtfleisch. Unreife Datteln enthalten Tannine, die zu Magenallergien führen können.
  • Gedämpfte Datteln sind eine ausgezeichnete Wahl, wenn sie mit rohen oder gekochten verglichen werden.
  • Rohdaten können gegeben werden, wenn Ihr Baby älter wird und das Bewusstsein über das Essen verschiedener Lebensmittelgruppen hat.

Wie man Daten zur Diät Ihres Babys hinzufügt?

Es gibt viele kreative Möglichkeiten, der Ernährung Ihres Babys Daten hinzuzufügen. Hier sind ein paar Ideen, die Ihnen beim Start helfen:

  • Streuen Sie einige gehackte Datteln über die Haferflocken
  • Sie können sie zu Muffins backen
  • Top schlichter Joghurt mit gehackten Datteln
  • Fügen Sie Datteln Milch für einen leckeren Milchshake hinzu

Termine sind klebrig und neigen daher dazu, an den Zähnen Ihres Kleinen zu bleiben. Es führt zu Bakterien, die Säure produzieren und Karies verursachen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Zähne Ihres Babys reinigen, oder geben Sie ihm Wasser zu trinken.

Wenden Sie sich immer an Ihren Kinderarzt, wenn Sie Fragen zu den Fütterungsdaten an Ihr Kind haben. Er kann Ihnen vorschlagen, was für Ihr Kind am besten ist. Wie und wann haben Sie Termine für Baby eingeführt? Teilen Sie Ihre Ansichten, indem Sie unten kommentieren.