Wie Sabber Ausschlag bei Babys behandeln?

Drool Rash In Babies

Bild: Shutterstock

 

Leidet Ihr Kind unter übermäßigem sabbern? Gibt es einen Ausschlag um sein Kinn oder den Mund? Wenn Sie sich auf die Situation beziehen können, lesen Sie unseren Beitrag. Ihr Kleiner könnte einen Sabberausschlag haben. Hier schauen wir uns an, wie man Sabberausschläge behandelt.

Häufig führt das“ auftreten von zahnen> zu Säuglingsausschlägen. Wenn Sie also feststellen, dass das Zahnen der Grund ist, warum er so viel sabbert, dann gerate nicht in Panik. Übermäßiges sabbern verursacht jedoch manchmal die Entwicklung von Hautausschlägen und Irritationen, die Ihren Kleinen irritieren können.

7 wirksame Möglichkeiten zur Behandlung von Baby-Sabber-Ausschlag:

Hier sind einige einfache Möglichkeiten, wie man Sabberausschlag auf der Haut des Babys behandelt.

1. Verwenden Sie Schutzlotionen:

Die Verwendung einer Schutzlotion, wie einer hypoallergenen Creme oder Salbe, vorzugsweise einer, die Lanolin zur Beruhigung der Haut enthält, kann eine wirksame Behandlung zur Behandlung von Baby Sabbern sein. Stellen Sie sicher, dass Sie ein Produkt verwenden, das für Babys geeignet ist und für seine empfindliche Haut nicht zu hart ist. Tragen Sie die Creme sanft auf die betroffene Stelle auf und stellen Sie sicher, dass Sie eine dünne Schicht auftragen, damit sie nicht auf die Hände oder den Mund gelangt.

[Lesen: Hefe-Windelausschlag“ bei babys> ]

2. Halten Sie es sauber:

Stellen Sie sicher, dass Sie die Haut Ihres Babys sauber halten – dies verhindert nicht nur Halsausschläge, sondern schützt auch vor anderen topischen Infektionen. Verwenden Sie ein sauberes und weiches Tuch, das für die empfindliche Haut Ihres Babys geeignet ist, und lassen Sie den ganzen Sabber damit sanft einweichen. Vermeiden Sie das Reiben des Bereichs, da dies den Ausschlag weiter reizt und möglicherweise zu Rötung und Juckreiz führt.

3. Verwenden Sie eine Feuchtigkeitscreme:

Die Anwendung einer sanften Feuchtigkeitscreme, wie Vaseline Vaseline, kann auf zwei Arten wirken: Sie kann die gereizte Haut beruhigen und eine Schutzbarriere bilden, die den direkten Kontakt der Haut mit einem weiteren Sabbern verhindert. Stellen Sie nur sicher, dass Sie eine dünne Schicht auftragen, damit er sie nicht einnimmt.

4. Vermeiden Sie Hautreizstoffe:

Möglicherweise möchten Sie Hautcremes und -lotionen für Ihr Baby verwenden, aber die Anwendung auf den gereizten Bereich, den der Sabberausschlag befällt, könnte die Erkrankung nur verschlimmern. Vermeiden Sie die Verwendung solcher Produkte auf chemischer Basis – zumindest nicht in der Nähe des betroffenen Bereichs. Versuchen Sie auch, natürliche Badezusätze für Ihr Baby zu verwenden, und vermeiden Sie die Verwendung von Seifen und Shampoos, die Duftstoffe und andere Chemikalien enthalten.

[Lesen: Baby-Hautpflege„>

5. Wischen Sie es ab:

Den Sabber so lassen zu lassen, wie er ist, ist wahrscheinlich das Schlimmste, was man tun könnte. Es ist wichtig, die Haut immer trocken zu halten, und Sie können dies am besten tun, indem Sie den Sabber wegwischen. Stellen Sie sicher, dass Sie den Sabber vorsichtig abwischen, und vermeiden Sie es, zu hart zu sein.

6. Lätzchen verwenden:

Ein Lätzchen könnte der beste Weg sein, um Ausschluckungen zu verhindern, besonders im Halsbereich. Ein Lätzchen aus weichem Material schützt den Nacken- und Brustbereich Ihres Babys vor den häufigen Tropfen und hält es sauber und trocken.

Tipps zur Verhütung von Baby-Sabber-Ausschlag:

Befolgen Sie einige einfache und praktische Schritte, um das Auftreten von Ausschlägen zu verhindern.

  • Stellen Sie sicher, dass der Bereich um Mund und Hals Ihres Babys immer trocken und sauber ist.
  • Verwenden Sie eine Barrierecreme als vorbeugende Maßnahme.
  • Tragen Sie zu jeder Zeit ein weiches Tuch mit, um seinen Sabber sanft abzuwischen.
  • Wechseln Sie die Kleidung Ihres Babys, sobald es mit Sabber nass wird.

Befolgen Sie diese einfachen Tipps, um sicherzustellen, dass Ihr Baby ein glückliches Kinderkrankheitserlebnis hat. Sie könnten auch die Hilfe Ihres Arztes in Anspruch nehmen, wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihr Baby unruhig wird oder der Ausschlag schlimmer und unkontrollierbar wird.

Wir hoffen, dass unser Post Ihnen geholfen hat, Ihren Säuglingsausschlag zu behandeln. Haben Sie Tipps zur Behandlung von Sabberausschlag bei Babys? Hat Ihr kleiner Munchkin an dieser Erkrankung gelitten? Was hast du dagegen gemacht? Teilen Sie Ihre Geschichten hier mit uns.