Vorarbeit und wahre Arbeit voneinander unterscheiden

pregnant woman in bed with doctor and partner at bedside

Es ist leicht, Vorarbeit mit wahrer Arbeit zu verwechseln.

Hier ist eine Liste von Zeichen, die Ihnen helfen, den Unterschied zu erkennen.


Vorarbeit Wahre Arbeit
Kontraktionen erfolgen in unregelmäßigen Abständen; zB alle fünf bis 15 Minuten. Kontraktionen treten in regelmäßigen Abständen auf; zB im Abstand von fünf bis zehn Minuten.
Kontraktionslänge variiert; zB 20 Sekunden bis 90 Sekunden dauern Die Länge der Kontraktionen nimmt normalerweise zu. B. 30 bis 60 Sekunden dauern
Obwohl sie schmerzhaft sein können, bleibt die Stärke der Kontraktionen gleich oder verringert sich. Die Intensität der Kontraktionen nimmt allmählich zu und wird zunehmend schmerzhafter.
Kontraktionen werden oft im Unterleib spürbar. Kontraktionen können im Unterleib, im unteren Rückenbereich und manchmal in den Oberschenkeln spürbar sein.
Es kann sein, dass Kontraktionen beim Bewegen am unbequemsten sind und sich beim Ruhen verringern. Die Kontraktionen nehmen nicht ab, wenn Sie sich ausruhen, sondern fahren fort, unabhängig davon, was Sie tun.
Der Gebärmutterhals bleibt normalerweise geschlossen. Der Gebärmutterhals wird dünner und verkürzt (Effaces) und öffnet sich (Dilates).
Es gibt keine „Show“ (pinkfarbener vaginaler Schleim). Es können „Show“ und / oder Flüssigkeit aus Ihrem Fruchtblase austreten.

Sich auf die Geburt und Geburt vorzubereiten, ist wie ein Marathon. Wenn Sie Komfortpositionen und Atem- und Entspannungstechniken geübt haben, können Sie diejenigen auswählen, die Sie während des Geburts- und Geburtsprozesses am hilfreichsten finden.

Wenn Sie sich immer noch nicht sicher sind, ob Sie Vorarbeit oder wahre Arbeit haben, befolgen Sie diese Tipps:

  • Wenn es Nacht ist, versuchen Sie zu schlafen. Sie müssen zur Geburt gut ausgeruht sein. Bei wahrer Arbeit können Sie möglicherweise nicht schlafen, werden aber mindestens ruhen. Wenn Sie einschlafen, handelt es sich höchstwahrscheinlich um Vorarbeit.
  • Duschen. Die Kontraktionen in der Vorarbeit werden oft seltener und kürzer. Bei richtiger Arbeit werden die Kontraktionen fortgesetzt, egal was Sie tun, und Duschen kann beruhigend sein.
  • Lenken Sie sich ab Schauen Sie sich einen Film an, gehen Sie in den Garten, spielen Sie Karten. Wenn Sie echte Arbeit haben, werden die Wehen Ihre Aufmerksamkeit erfordern. Wenn es Vorarbeit ist, können Sie mit Ihren üblichen Routinen fortfahren.

Ressourcen & Links:
HealthLink BC: Arbeit und Lieferung
HealthLink BC: Kontraktionen während der Schwangerschaft: Was ist zu erwarten?